Willkommen bei der Landwirtschaftskammer

Verbraucher achten beim Einkaufen zunehmend auf regionale Produkte.  Foto: wem

Marktinformationen

Kurse weiter im Aufwind.

Rege Nachfrage - Kurse nochmals erhöht.

 Getreide- und Rapskurse leicht erholt.

Kurse steigen.

Preise wieder erholt.

Fachartikel

14. Februar 2018

Forstausbildung im Sinne der Völkerverständigung; Was Schweden und Schleswig-Holsteiner voneinander lernen

Schon seit 12 Jahren findet zwischen Schleswig-Holsteins Forstabtei-lung der Landwirtschaftskammer und dem Naturbruksgymnasium Svenl-junga in der Provinz Westergötland, Schweden, jährlich ein Schüleraus-tausch statt. Drei...

Kategorie: Pressemeldungen

10. Februar 2018

Nitratmessdienst der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Teil 1

Die Ergebnisse der ersten Messung des Nitratmessdienstes für dieses Frühjahr liegen vor. Verglichen mit den Vorjahren bewegen sich die gemessenen Nmin-Werte auf einem deutlich niedrigeren Niveau. Die aktuellen Ergebnisse können...

Kategorie: Düngung

10. Februar 2018

Sortenversuchsergebnisse der Landwirtschaftskammer zum Körnermais; Alternative zum Sommergetreide gesucht

Für den Getreideanbau kann Körnermais in diesem Jahr eine interessante Alternative darstellen, besonders nach den schwierigen Aussaatbedingungen von Wintergetreide in Marktfruchtbetrieben im letzten Herbst. Viele Ackerflächen...

Kategorie: Mais

Agrarterminkalender

19 Feb

Fahrt für Schweinehalter nach Dänemark

Nachdem der Besuch des „gläsernen Schlachthofs“ in Horsens am 24.11.2017 we...

19 Feb

Fachseminare für den Gartenbau: Verkaufstraining für Gärtnerinnen und Gärtner

Kommunikationstraining Verkaufstraining für Gärtnerinnen und Gärtner Verkau...

19 Feb

HACCP und Hygiene

In Hofladen und Bauernhofcafé erwarten Kunden bei Selbstproduziertem eine hohe ...

19 Feb

Land- und Volkswirtschaftlicher Verein Probstei - Pflanzenschutz 2018

Referent: Henning Jonas, Landwirtschaftskammer SH

19 Feb

Winterveranstaltung zum Pflanzenschutz im Ackerbau

Der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer informiert über rechtliche N...

Aktuelles

19. Februar 2018 | Von: pm
Landesdüngeverordnung Schleswig-Holstein
Neue Landesdüngeverordnung: Gewässer in Schleswig-Holstein sollen besser vor Nährstoffeinträgen geschützt werden

In Schleswig-Holstein werden künftig strengere Regeln für den Einsatz von Wirtschaftsdünger in der Landwirtschaft gelten. Landwirtschaftsminister Dr. Robert Habeck sieht dringenden Handlungsbedarf.

13. Februar 2018 | Von: pm
Jagd
Rekord: Noch nie gab es so viele Jäger in Deutschland

Nordrhein-Westfalen liegt mit mehr als 91.000 Waidfrauen- und männern an vorderster Stelle. Bezogen auf die Bevölkerung gibt es im Norden die meisten Jäger in Mecklenburg-Vorpommern und in Schleswig-Holstein.

12. Februar 2018 | Von: pm
Ökolandbautagung
Ökolandbautagung am 26. Februar in Rendsburg

Das Landwirtschaftsministerium lädt zur 5. Tagung „Perspektiven für den Ökolandbau“ am Montag, 26. Februar, in die Halle der Landwirtschaftskammer auf dem Norla-Messegelände in Rendsburg ein.

08. Februar 2018 | Von: pm
Neue Rote Liste: Rund 71 Prozent der heimischen Nutztierrassen gefährdet

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) veröffentlicht zum fünften Mal die Rote Liste der gefährdeten Nutztierrassen. Aktuell sind 55 der 77 einheimischen Nutztierrassen der Arten Pferd, Rind, Schwein, Schaf und...

06. Februar 2018 | Von: Melanie Ziebell
Einladung zum Pflanzenkartoffeltag am 19. Februar in Wesselburen

Der traditionelle Pflanzkartoffeltag, der von der Saatguterzeugergemeinschaft (SEG), dem Beratungsring für Acker- und Kartoffelbau Westküste (BAKW) und der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein (LKSH) ausgerichtet wird, findet...

05. Februar 2018 | Von: pm
Landwirtschaftsministerium Kiel: Ausbruch der Rinderseuche BHV1 im Kreis Rendsburg-Eckernförde festgestellt

Das Bovine Herpesvirus Typ 1 ist eine für den Menschen ungefährliche Krankheit, die aber bei Rindern zu Lungenerkrankungen, Fieber, verringerter Milchleistung und Aborten führen kann.

02. Februar 2018 | Von: pm
Projekt: „Der Bauernhof als Ort für Menschen mit Demenz“ findet überregionale Beachtung in der Presse

Mit diesem Projekt werden Bauernhöfe als Orte für Betreuungs- und Entlastungsangebote neu erschlossen und Angebote für demenziell erkrankte Menschen und ihre Angehörigen geschaffen. Foto: AdobeStock

02. Februar 2018 | Von: Dr. Lars Biernat
Landwirte stehen in den Startlöchern: Noch keine Entspannung in Sicht

Die Sperrfrist für die Ausbringung von Gülle und Mineraldünger ist seit dem 31. Januar beendet. Auch nach dem Ende der regulären Sperrfrist kann jedoch ein Ausbringungsverbot gelten.

01. Februar 2018 | Von: pm
Landwirtschaft und Ernährung im Spannungsfeld zwischen Umwelt, Gesellschaft und Politik

Die 68. Öffentliche Hochschultagung präsentiert Forschungsarbeiten der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

31. Januar 2018 | Von: pm
Digitalisierung in der Landwirtschaft
Digitalisierung: Vision für vielfältigere und kleinteiligere Landbewirtschaftung mit Hilfe autonomer Maschinen

Die Landwirtschaft ist Teil der Digitalisierung und dem damit verbundenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel. Nitratbelastung, Artenrückgang und Bodenverdichtung fordern ein Umdenken.

Treffer 1 bis 10 von 17
<< Erste < Vorherige 1-10 11-17 Nächste > Letzte >>

Schauen Sie auch einmal hier vorbei:

Futterkamp

Futterkamp

Das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp bietet umfangreiche Bildungs- und Beratungsangebote, ist Ausstellungsort und Tagungsstätte.

mehr

Ökologischer Landbau

Ökologischer Landbau

Der Ökolandbau verzichtet auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und setzt nur organische Dünger ein. Die Landwirtschaftskammer beschäftigt sich in ihren Sortenversuchen mit Kartoffeln, Mais und Getreide.

mehr

Projekt "Inklusion"

Die Landwirtschaftskammer befasst sich im Arbeitsprojekt "Inklusion" mit der Berufsausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen im Agrarbereich.

mehr

Ökokonto - Olendieksau

Ökokonto

Die Landwirtschaftskammer berät umfasssend, wenn es um die Schaffung von Ausgleichsflächen, Ersatzwaldflächen bzw. Ökokonten geht.

mehr

Lernen durch erleben

Das Projekt "Schulklassen auf dem Bauernhof" vernetzt den Bildungs- mit dem Agrarbereich und will den Bauernhof als außerschulischen Lernort im Bildungssystem verankern.

mehr

Eipbüro

Innovationsbüro EIP Agrar

Das Innovationsbüro unterstützt bei der Planung, Umsetzung und Abwicklung von EIP- Innovationsprojekten. Es berät zur Förderung, vermittelt Projektpartner und organisiert Wissenstransfer, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit.
mehr

Geprüfte Qualität

Geprüfte Qualität

Das Gütezeichen der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein - alle Lebensmittel mit dieser hohen Auszeichnung werden mehrmals jährlich strengen Prüfungen durch unabhängige Labore unterzogen.

mehr

QS Qualität und Sicherheit

QS Qualität und Sicherheit

Alle Unternehmen, die sich im QS-System engagieren, arbeiten für das gemeinsame Ziel in einem Bündnis für aktiven Verbraucherschutz. QS basiert auf einer freiwilligen Selbstkontrolle.

mehr


Navigation

Imagebild