Willkommen bei der Landwirtschaftskammer



Am Sonntag, den 26. August, findet im Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Thiensen 16, 25373 Ellerhoop, eine Führung zum Thema: Hibiskus in sommerlicher Farbenpracht statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang Parkplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt: 5 Euro pro Erwachsener. Die Führung dauert ungefähr 90 Minuten.

Marktinformationen

Stabile Kurse.

Kurse ziehen deutlich an.

 Getreidekurse deutlich erhöht,  auch die Rapspreise steigen.

 Kurse reduziert.

Hohes Schlachtkuhangebot, Preise unter Druck.

Fachartikel

04. August 2018

Ergebnisse der Landessortenversuche zum Winterraps 2018; Ein Jahr voller Herausforderungen

Insgesamt ging die Rapsanbaufläche in Schleswig-Holstein von 97.000 ha im Erntejahr 2017 auf zirka 73.000 ha zur diesjährigen Ernte zurück, womit sich der Anbau um zirka 25 % verringerte. Die aktuelle landesweite Ertragsprognose...

Kategorie: Winterraps

04. August 2018

Ergebnisse der Landessortenversuche Winterroggen 2018; Unterdurchschnittliche Erträge

Nach Angaben des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein betrug die Anbaufläche des Winterroggens in diesem Jahr landesweit zirka 22.000 ha und ist damit leicht gegenüber dem Vorjahresniveau gesunken. Dabei wird...

Kategorie: Winterroggen

04. August 2018

Großes Interesse am Praxistag Boden; Entwicklung und Eigenschaften von Marschböden im Fokus

Bereits zum dritten Mal führte das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer, der Fachhochschule Kiel und der Universität Hamburg kürzlich einen Praxistag Boden durch....

Kategorie: Bodenschutz

Agrarterminkalender

16 Aug

Absage: 9. Holsteiner Versuchsnachmittag

Der 9. Holsteiner Versuchsnachmittag im Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskamm...

23 Aug

Der vlf sl-fl lädt ein: Aktuelles zur Getreideaussaat

Dr. Helge Stephan wird in seiner Funktion als Getreidereferent der Landwirtschaf...

26 Aug

Führung im Gartenbauzentrum: Hibiskus

Sortenvielfalt Als sommerlicher Blütenstar beeindruckt Hibiscus in den Gärte...

28 Aug

vlf - Sommerfahrt 2018: Raum Lüneburg und Wendland

Sommerfahrt 2018 Liebe Mitglieder, unsere Sommerfahrt führt uns in diesem Jah...

28 Aug

Fachseminare für den Gartenbau: Vielfältigkeit der Gräser - für mehr Spannung im Beet

Eine Gartengestaltung ohne Gräser ist wie ein Cocktail ohne Eis. Besonders im S...

Aktuelles

10. August 2018 | Von: Dr. Andreas Wrede, Landwirtschaftskammer
Holsteiner Versuchsnachmittag, Gartenbauzemtrum Ellerhoop
9. Holsteiner Versuchsnachmittag am 16. August fällt aus!

Der 9. Holsteiner Versuchsnachmittag am 16. August im Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer in Ellerhoop muss abgesagt werden.

03. August 2018 | Von: pm
Wald, Bauernwald
Der Schleswig-Holsteinische Heimatbund SHHB sucht den schönsten Bauernwald

Der SHHB möchte – mit Unterstützung der Bingo-Umweltlotterie und den Projektpartnern, die in der Jury vertreten sind – positive Beispiele der Waldpflege und -entwicklung herausstellen, um damit zu weiterem Engagement anzuregen...

30. Juli 2018 | Von: Landwirtschaftskammer
Norla 2018, Messe
Blühstreifen
In dreißig Tagen beginnt die NORLA 2018: Ausgebuchtes Messegelände

In diesem Jahr findet die Landwirtschafts- und Verbrauchermesse relativ früh statt, nämlich von Donnerstag, 30. August, bis Sonntag, 2. September. Das Freigelände und auch die Hallen sind ausgebucht.

27. Juli 2018 | Von: pm
Forst, Landwirtschaftsministerium Schleswig-Holstein
Dr. Habeck
Umweltminister Robert Habeck informiert sich über Waldbewirtschaftung und Zertifizierung in den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten

Seit 1999 sind die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) nach den Standards des Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert – ein Siegel für ökologisch und sozial nachhaltige Waldbewirtschaftung. Der...

26. Juli 2018 | Von: pm
Waldbrandgefahr, Dürre
Waldbrände
Waldbrandstatistik 2017: Die geringsten Waldbrände seit 40 Jahren

Verheerende Waldbrände in Griechenland und Schweden sorgen aktuell wieder für große öffentliche Aufmerksamkeit. In Deutschland hingegen gab es 2017 mit 424 Waldbränden (2016: 608) die geringste Anzahl seit Erhebung der...

25. Juli 2018 | Von: pm
Jagd, Sicherheit Jagd
Wildschweine Jagd
Sicherheit geht vor Jagderfolg

Die Raps- und Getreideernte läuft auf Hochtouren. Für Jäger eine Gelegenheit, vor allem Wildschweine zu bejagen. Vor dem Hintergrund der herannahenden Afrikanischen Schweinepest ist das eine effektive Methode in der sonst dicht...

24. Juli 2018 | Von: pm
Tierschutzlabel, Tierwohl, Verbraucher
Positive Halbjahresbilanz beim Tierschutzlabel

Der Deutsche Tierschutzbund zieht für das erste Halbjahr 2018 ein positives Fazit für das Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ und blickt optimistisch in die zweite Jahreshälfte: über 240 landwirtschaftliche Betriebe, mehr...

13. Juli 2018 | Von: pm
Biosiegel, Verbraucher
Das Bio-Siegel: Deutschlands bekanntestes Gütesiegel

Geht es um den Bekanntheitsgrad von Prüf- und Gütesiegeln in Deutschland, belegt das deutsche Bio-Siegel bei Verbrauchern den ersten Platz. Das zeigt eine aktuelle Befragung der Fachhochschule Münster unter der Leitung von Prof....

06. Juli 2018 | Von: pm
Waldklimafonds, Klimaschutz Wald
Klimaschutz Wald
Fünf Jahre Waldklimafonds – eine Erfolgsgeschichte

Im Juni 2018 feierte der Waldklimafonds sein fünfjähriges Bestehen. Mit dem Förderprogramm unterstreichen das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und...

29. Juni 2018 |
Korrektur Bauernblatt 30. Juni 2018, Ausgabe 26: Bekanntmachung des Wahlleiters der Landwirtschaftskammer

Leider ist in der oben genannten Ausgabe des Bauernblattes ein Fehler unterlaufen. Wir bitten vielmals um Entschuldigung. Bitte beachten Sie folgende Korrektur:

Treffer 1 bis 10 von 18
<< Erste < Vorherige 1-10 11-18 Nächste > Letzte >>

Schauen Sie auch einmal hier vorbei:

Futterkamp

Futterkamp

Das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp bietet umfangreiche Bildungs- und Beratungsangebote, ist Ausstellungsort und Tagungsstätte.

mehr

Ökologischer Landbau

Ökologischer Landbau

Der Ökolandbau verzichtet auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und setzt nur organische Dünger ein. Die Landwirtschaftskammer beschäftigt sich in ihren Sortenversuchen mit Kartoffeln, Mais und Getreide.

mehr

Ökokonto - Olendieksau

Ökokonto

Die Landwirtschaftskammer berät umfasssend, wenn es um die Schaffung von Ausgleichsflächen, Ersatzwaldflächen bzw. Ökokonten geht.

mehr

Lernen durch erleben

Das Projekt "Schulklassen auf dem Bauernhof" vernetzt den Bildungs- mit dem Agrarbereich und will den Bauernhof als außerschulischen Lernort im Bildungssystem verankern.

mehr

Eipbüro

Innovationsbüro EIP Agrar

Das Innovationsbüro unterstützt bei der Planung, Umsetzung und Abwicklung von EIP- Innovationsprojekten. Es berät zur Förderung, vermittelt Projektpartner und organisiert Wissenstransfer, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit.
mehr

Geprüfte Qualität

Geprüfte Qualität

Das Gütezeichen der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein - alle Lebensmittel mit dieser hohen Auszeichnung werden mehrmals jährlich strengen Prüfungen durch unabhängige Labore unterzogen.

mehr

QS Qualität und Sicherheit

QS Qualität und Sicherheit

Alle Unternehmen, die sich im QS-System engagieren, arbeiten für das gemeinsame Ziel in einem Bündnis für aktiven Verbraucherschutz. QS basiert auf einer freiwilligen Selbstkontrolle.

mehr


Navigation

Imagebild