Willkommen bei der Landwirtschaftskammer

Die Digitalisierung wird auf der Internationalen Grünen Woche (19. bis 28. Januar) in Berlin eine große Rolle spielen Foto: igw

Marktinformationen

Kurse unter Druck.

Ruhige Nachfrage - Preisrückgang.

 Getreide- und Rapskurse geben nach.

Kurse behauptet.

Jungbullenkurse schwächer, Schlachtkühe stabil.

Fachartikel

18. Januar 2018

Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein bei der IGW 2018: Regionale Produkte bewirken Gutes

Moderne und Tradition zusammenzuführen - das ist eine besondere Herausforderung, denen sich die Land- und Ernährungswirtschaft stellen muss. Ein gutes Schaufenster dafür ist traditionell die Internationale Grüne Woche in Berlin.

Kategorie: Pressemeldungen

17. Januar 2018

Öffentliche Wahlbekanntmachung des Präsidenten der Landwirtschaftskammer

Festsetzung des Wahltages für die Wahl der unmittelbar zu wählenden Mitglieder der Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

Kategorie: Betrieb

13. Januar 2018

Wie steht es mit dem Anbau von Sommerungen? – Teil 3: Sommerweizen – Ergebnisse und Empfehlungen

Nach den Angaben der zweiten vorläufigen Schätzung des Statistischen Landesamtes betrug die Anbaufläche von Sommerweizen im Jahr 2017 landesweit zirka 3.400 ha mit einem landesweiten Durchschnittsertrag von 71,2 dt/ha (64,3 dt/ha...

Kategorie: Sommerweizen

Agrarterminkalender

23 Jan

Veränderungen im Unternehmen gestalten

In jedem Unternehmen stehen ab und zu größere Veränderungen an. Häufig stehe...

23 Jan

Deutschland im Labelfieber - Was kostet uns die Schweinefleischerzeugung mit Tierwohl?

Was kostet uns die Schweinefleischerzeugung mit Tierwohl? Referent:Stefan Leu...

23 Jan

Paratuberkulose - was bedeutet das nds. Verminderungsprogramm für Milchviehhalter und Tierärzte?

. Der Erreger der Paratuberkulose, Mycobacterium avium subspecies paratuberculos...

24 Jan

Reise nach Costa-Rica

Arbeitsgemeinschaft für das landwirtschaftliche Beratungswesen in den Kreisen...

Aktuelles

23. Januar 2018 | Von: pm
Online-Atlas Agrarstatistik aktualisiert - Landwirtschaft neu entdecken

Wo gibt es die meisten Schweine je 100 Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche? Welche Region hat den größten Mais- oder Weizenanteil an der landwirtschaftlich genutzten Fläche? In welchen Regionen haben sich seit 2010 die...

22. Januar 2018 | Von: Dr. Luise Prokop
Große Informationsveranstaltung Milchviehhaltung: Mitarbeiter finden, führen und fördern

Die Milchproduktion steckt seit dem Wegfall der Milchquote in einem massiven Strukturwandel. Neben Betrieben, die aufhören, gibt es zahlreiche Betriebe, die wachsen und in der Regel auf Mitarbeiter angewiesen sind.

18. Januar 2018 | Von: pm
35 Millionen für den Aubau von Ökolandbau und Vetragsnaturschutz

Das Land will den Ausbau von Ökolandbau und Vertragsnaturschutz in Schleswig-Holstein sichern. Dazu sollen 35 Millionen Euro bereitgestellt werden. „Mit diesen Mitteln können wir die Erfolgsgeschichte fortschreiben. Ökolandbau...

18. Januar 2018 | Von: Pressemittteilung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Landwirtschaftskammer präsentiert sich auf der 83. Internationalen Grünen Woche Berlin mit „Gutes vom Hof“

Moderne und Tradition zusammenzuführen - das ist eine besondere Herausforderung, der sich die Land- und Ernährungswirtschaft stellen müssen. Ein gutes Schaufenster dafür ist traditionell die Internationale Grüne Woche in...

18. Januar 2018 | Von: pm
Gipfeltreffen zur Afrikanischen Schweinepest

Der Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) soll verstärkt werden. Bei einem Gipfeltreffen auf Einladung von Landwirtschaftsminister Robert Habeck besprachen Land, Kreise und Verbände Wege, wie die Prävention intensiviert...

16. Januar 2018 | Von: wem
Fortbildungsveranstaltungen zur Sachkunde 2018 der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

Alle sachkundigen Personen sind verpflichtet, jeweils innerhalb von drei Jahren an einer anerkannten Fort- oder Weiterbildungsmaßnahme nach § 7 Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung teilzunehmen. Hier unsere Veranstaltungen 2018:

16. Januar 2018 | Von: pm
Salmonellenfunde in Futtermitteln – weitere Untersuchungsergebnisse liegen vor

Der Verdacht auf Salmonellen in Futtermitteln hat sich bestätigt, nachdem dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) weitere Untersuchungsergebnisse vorgelegt wurden. Eine...

15. Januar 2018 | Von: pm
Projektauftakt: Satellitengestützte Information zur Grünlandbewirtschaftung (SattGrün)

Am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg geht ein neues Forschungsprojekt zu Ökosystemleistungen von Grünland an den Start. Im Fokus stehen Satellitendaten, die seit Kurzem über das...

15. Januar 2018 | Von: pm
Produktionswert der Landwirtschaft 2017 um 6,7 Prozent gestiegen

Nach ersten Schätzungen aus der vom Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) veröffentlichten Landwirtschaftlichen Gesamtrechnung lag der Produktionswert der deutschen Landwirtschaft 2017 bei 56,8 Milliarden Euro. Im...

12. Januar 2018 | Von: Dr. Ole Lamp, Landwirtschaftskammer
Neuer Simulator für Rinder-Geburtshilfe in Futterkamp Praktisches Lernen ohne Stress

Seit diesem Herbst verfügt die Landwirtschaftskammer im Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp über einen Simulator zum Erlernen der praktischen Geburtshilfe beim Rind. Der NDR hat vor Ort gefilmt (Sie werden direkt zur Mediathek...

Treffer 1 bis 10 von 21
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-21 Nächste > Letzte >>

Schauen Sie auch einmal hier vorbei:

Futterkamp

Futterkamp

Das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp bietet umfangreiche Bildungs- und Beratungsangebote, ist Ausstellungsort und Tagungsstätte.

mehr

Ökologischer Landbau

Ökologischer Landbau

Der Ökolandbau verzichtet auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und setzt nur organische Dünger ein. Die Landwirtschaftskammer beschäftigt sich in ihren Sortenversuchen mit Kartoffeln, Mais und Getreide.

mehr

Projekt "Inklusion"

Die Landwirtschaftskammer befasst sich im Arbeitsprojekt "Inklusion" mit der Berufsausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen im Agrarbereich.

mehr

Ökokonto - Olendieksau

Ökokonto

Die Landwirtschaftskammer berät umfasssend, wenn es um die Schaffung von Ausgleichsflächen, Ersatzwaldflächen bzw. Ökokonten geht.

mehr

Lernen durch erleben

Das Projekt "Schulklassen auf dem Bauernhof" vernetzt den Bildungs- mit dem Agrarbereich und will den Bauernhof als außerschulischen Lernort im Bildungssystem verankern.

mehr

Eipbüro

Innovationsbüro EIP Agrar

Das Innovationsbüro unterstützt bei der Planung, Umsetzung und Abwicklung von EIP- Innovationsprojekten. Es berät zur Förderung, vermittelt Projektpartner und organisiert Wissenstransfer, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit.
mehr

Geprüfte Qualität

Geprüfte Qualität

Das Gütezeichen der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein - alle Lebensmittel mit dieser hohen Auszeichnung werden mehrmals jährlich strengen Prüfungen durch unabhängige Labore unterzogen.

mehr

QS Qualität und Sicherheit

QS Qualität und Sicherheit

Alle Unternehmen, die sich im QS-System engagieren, arbeiten für das gemeinsame Ziel in einem Bündnis für aktiven Verbraucherschutz. QS basiert auf einer freiwilligen Selbstkontrolle.

mehr


Navigation

Imagebild