Kartoffeln

Preise für Speisekartoffeln

32. Woche vom 08.08. - 14.08.2022

  Erzeugerpreis lose frei Rampe Großhandeleinstandspreis am Empfangsort gesackt Großhandelsabgabepreis gesackt
Sortengruppe      
festkochend      
vorw. festkochend      

Speisekartoffeln: Verbraucherpreise

Sortengruppe Lose Euro/kg Euro/2,5 kg Beutel Euro/5kg Tüte  
festkochend 0,99 - 2,99 1,49 - 3,99 2,99 - 5,99  
vorw. festkochend 0,99 - 2,99 1,49 - 3,99 2,99 - 5,99  

Die Preiserhebung wird bis zur Haupternte eingestellt. 

Weiterhin wird von einem reichlichen Frühkartoffelangebot berichtet. Es ist größer als die Nachfrage, welche ferienbedingt anhaltend gering ausfällt. Insgesamt wird das Handelsgeschehen als ruhig bezeichnet.

Die Entwicklung der Pflanzen der Haupternte schwankt. Die Witterung in den vergangenen Wochen war regional unterschiedlich. Speziell in den Gegenden, wo es wenig Niederschläge gab und anhaltender heiß war, erwarten Erzeuger mittlerweile unterdurchschnittliche Erträge für die Haupternte. Anderenorts, beispielsweise an der Westküste Schleswig-Holsteins, haben sich die Bestände der hauptsächlich angebauten Pflanzkartoffeln gut entwickeln können.

Der Krankheitsdruck ist gering bis normal.