Kartoffeln

Preise für Speisekartoffeln

42. Woche vom 14.10. - 20.10.2019 

Sortengruppe Erzeugerpreis lose frei Rampe Großhandeleinstandspreis am Empfangsort ges. Großhandelsabgabepreis gesackt
festkochend 19,00 - 21,00 24,00 - 28,00 32,00 - 36,00
vorw. festkochend 17,00 - 20,00 23,00 - 27,00 30,00 - 35,00

Speisekartoffeln: Verbraucherpreise

Sortengruppe Lose Euro/kg Euro/2,5 kg Beutel Euro/5kg Tüte Euro/10 kg Sack
festkochend 0,99 - 2,99 1,69 - 3,49    
vorw. festkochend 0,95 - 2,99 1,59 - 3,49    
Gütezeichen        

Stabile Preise

Kurz vor Abschluss der Ernte steht mehr als ausreichend Ware zur Verfügung. Die Läger sind jedoch nicht alle voll geworden. Die Erzeugerpreise können sich weiter gut behaupten. Da man mit einer unterdurchschnittlichen Erntemenge rechnet, werden weiterhin Kurse erwartet, die deutlich über dem Niveau der Vorjahre liegen sollten. Aus Osteuropa zeigt weiter eine rege Nachfrage. Freie Ware ist auch bei der Industrie gefragt. Man rechnet mit stabilen Kursen. Im LEH laufen Sonderangebotsaktionen und beleben die Nachfrage. Dennoch machen sich auch die Herbstferien in der Konsumnachfrage bemerkbar. Durch die derzeit feste Preisentwicklung hoffen die Betriebe auf Preisaufschläge für die eingelagerte Ware. Der aktuelle Bedarf wird somit weiter bedient, Überhänge bleiben jedoch aus.

 

 

Ansprechpartner

  • Judith Wahl

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-221
    Fax +49 4331 9453-209
    jwahl@lksh.de

    Sachverständigenwesen, Markt

  • Karsten Hoeck

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-222
    Fax +49 4331 9453-209
    khoeck@lksh.de

    Buchführung, Testbetriebsnetz, Kalkulationsdaten, Markt