Garten- und Balkontipps

Information und Beratung für Gartenfreunde

Der eigene Garten spielt für viele Menschen eine große Rolle als Erlebnis- und Erholungsraum. Auf kleinem Raum kann hier der Mensch seine Träume vom Leben mit der Natur verwirklichen. Dabei ist der Garten nicht nur Erholungsraum, sondern dient dem Hobbygärtner auch zur Versorgung mit Obst, Gemüse und Kartoffeln. Außerdem ist der siedlungsnahe Naturraum Lebensraum für zahlreiche Pflanzen-und Tierarten.

In Schleswig-Holstein besitzen etwas über die Hälfte der 2,7 Millionen Bürger einen Garten. Von zirka 80.000 Hektar Siedlungsfläche wird ein großer Teil als Garten genutzt. Die 234 Kleingartenvereine betreuen in Schleswig-Holstein etwa 45.000 Mitglieder, die 2.200 Hektar Garten- und Grünfläche bewirtschaften.

Für die Beratung steht eine Vielzahl von Angeboten zur Verfügung. Bei den genannten Verbänden, Institutionen und der Landwirtschaftskammer erhalten Sie Informationen und Anregungen zu Pflanzenarten, zur Anlage eines Gartens, zur Bodenuntersuchung, Düngung und zum Pflanzenschutz.

Beratung, Betreuung und Fortbildung

  • Landesverband Schleswig-Holstein der Gartenfreunde e.V.
    im Gartenbauzentrum
    Thiensen 16
    25373 Ellerhoop
    Tel. +49 4120 7068360
    Fax +49 7068364
    E-Mail: landesverband@kleingarten-sh.de
    www.kleingarten-sh.de
    Landesfachberater: Thomas Kleinworth
     
  • Bundesverband deutscher Gartenfreunde e.V.
    www.kleingarten-bund.de
     
  • Verband Wohneigentum
    Siedlerbund Schleswig-Holstein e.V.
    Wernershagener Weg 31-33
    Tel. +49 4321 61444
    Fax +49 4321 66203
    E-Mail: infosh@verband-wohneigentum.de
  • www.verband-wohneigentum.de

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer Beratung für den Hobbygärtner, den Sie hier downlaoden können.

Ansprechpartner Abteilung Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Umwelt der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

Rezept für einen erfolgreichen Blütensommer

Kräuterkästen oder -körbe für den Balkon

Der Balkon wird immer mehr zum Ausdruck für persönliche Wünsche und Einstellungen. Neben einem üppigen Blumenschmuck können auch Balkonkästen mit Kräutern oder Gemüse ein Schmuck für den Balkon und gleichzeitig Lieferant für die Küche sein. Dieser Balkonschmuck lässt sich prima mit Blumen und Accessoires kombinieren. Gerade für Menschen mit Experimentierlust und Gestaltungsfreude lohnt sich das Ausprobieren. Für Kinder ist so ein Duft- und Nutzkasten ein schönes Stück Naturerlebnis.

Unsere Vorschläge:

Omas Gartenglück:
Eine Bepflanzung, die Erinnerungen weckt: traditionelle Gemüse und Kräuter garantieren zweimal Spaß. Zum einen beim Wachsen, zum anderen bei der Verwendung in der Küche:

  • Petersilie
  • Liebstöckel
  • Schnittlauch
  • Kohlrabi
  • Erdbeere
  • Pfefferminze
  • Zitronenmelisse
  • Eisbergsalat

Toscana Träume:
Der Duft erinnert an Sommerurlaub und unbeschwerte Lebensart. Die Kräuter wirken als natürliche Duftquelle auf dem Balkon und Aromaträger in der Mittelmeerküche:

  • Zitronenthymian
  • Salbei
  • Bohnenkraut
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Lavendel
  • Basilikum
  • Gewürzlorbeer
  • Oregano

Junge Früchtchen:
Der ideale Kasten für Kinder: alle Früchte wachsen relativ schnell und lassen sich ohne viel Aufwand als (kleine!) Mahlzeit zubereiten. Kinder lernen so nebenbei, dass Erbsen nicht in der Tiefkühltruhe wachsen.

  • Erdbeere
  • Eisbergsalat
  • Tomate
  • Erbsen
  • Aubergine
  • Radieschen
  • Kohlrabi
  • Paprika
     
Ansprechpartner
  • Carsten Bock

    Thiensen 16
    25373 Ellerhoop

    Tel. +49 4120 7068-132
    Fax +49 4120 7068-101
    cbock@lksh.de

    Beratung Mitglieder Gartenbau-Beratungsring, Betreuung Zierpflanzenbau und Friedhofsgärtnerei, Audits Qualitätszeichen, gartenrouten zwischen den meeren*