Eier

Marktlage für Eier in Schleswig-Holstein

42. Woche vom 14.10. - 20.10.2019 

Nach der Ermittlung der Marktlage für Eier in Schleswig - Holstein (41. Berichtswoche 2019) wurden beim Absatz von Erzeugerpackstelle an den Handel für Eier der Güteklasse A, lose, franko bei Abgabe bis 15 Karton a 360 Stück erzielt (EUR 100 Stück, netto).

Gewichtsklasse XL L M S
Bodenhaltung 21,65 15,70 14,10 9,95
Freilandhaltung 23,50 19.00 15,60 11,40

Ausgeglichener Eiermarkt

Im Großhandelsgeschäft mit Eiern zeigt weiter eine feste Markt- und Preisentwicklung. Das aktuelle Angebot findet weiterhin ohne große Schwierigkeiten Abnehmer. Dabei läuft der Absatz im LEH durch die Herbstferien etwas ruhiger. Anschließend wird jedoch mit dem Beginn der Backsaison gerechnet. Derzeit stehen in allen Kategorien ausreichend Mengen zur Verfügung. Gefragt bleiben jedoch die schweren Sortierungen. Insgesamt gab es nur wenige Preisbewegungen. Der Markt wird noch abwartend beobachtet. Niederländische Mitbewerber rechnen erst Ende Oktober mit nennenswerten Preiserhöhungen.

Ansprechpartner

  • Judith Wahl

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-221
    Fax +49 4331 9453-209
    jwahl@lksh.de

    Sachverständigenwesen, Markt

  • Karsten Hoeck

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-222
    Fax +49 4331 9453-209
    khoeck@lksh.de

    Buchführung, Testbetriebsnetz, Kalkulationsdaten, Markt