Schafe

Lämmer und Schafe

Preisermittlung der Landwirtschaftskammer über Schafe und Schlachtlämmer in Schleswig-Holstein

48. Woche vom 23.11. bis 29.11.2020

Preise in Euro/kg Lebendgewicht (incl.MwSt.)

Gattung Preisspanne Vorwoche
Lämmer frisch 2,50 - 2,60 2,60 - 2,65
Schafe 0,40 - 0,85 0,40 - 0,85

Leichte Belebung beim Verkauf

Am Lämmermarkt ist zu Wochenbeginn eine leichte Belebung spürbar. Zwar ist das Angebot nicht drängend, aber auch die Nachfrage zeigt sich verhalten. Grund dafür ist weiterhin die fehlende Gastronomie.

Die Verkäuferseite hat sich auf das reduzierte Preisniveau der Vorwoche eingestellt und ist eher bereit bei dem Kurs schlachtreife Tiere abzugeben.

Schafe können nur in ganz kleinem Umfang abgesetzt werden. Die Nachfrage ist sehr klein.

In der Tendenz gehen Marktbeteiligte davon aus, dass sich die Nachfrage nach Lämmern sowie Schafen vorerst nicht stark beleben wird. Ein steigender Erzeugerpreis ist daher nicht zu erwarten.

Schafe – Amtliche Preisfeststellung (1. FlGDV)

46. Woche vom 9.11. bis 15.11.2020

Preisgebiet Schafe - Nord (SH, Nds, MVP)

Preise in Euro/kg Schlachtgewicht (ohne MwSt.)

Kategorie Stück €/kg SG Preis der Vorwoche
Lammfleisch (Ø 20 kg) 443 5,54 5,58
Schaffleisch (Ø 30 – 40 kg) - - 2,01