Erzeugerpreise Getreide, Raps frei Lager, ab 2 t

Preisermittlung der Landwirtschaftskammer für Schleswig-Holstein
(wöchentliche Berichterstattung im VLK/Kammer-Programm und Marktinformationssystem)

03.Woche vom 13.01. bis 20.01.2019 Tagespreise (keine Terminware) in EUR/t ohne MwSt.

Mehrwertsteuersatz ab 1. Januar 2007 für pauschalierende Landwirte: 10,7 % beim Verkauf landwirtschaftlicher Erzeugnisse; 7% beim Einkauf von Betriebsmitteln landwirtschaftlicher Herkunft, sonst 19 %. 

Spanne

Schwerpunkt-
preis

Preis in der
Vorjahreswoche

Eliteweizen

194,00 - 212,00

210,00

175,20

Qualitätsweizen (A)

189,00 - 199,00

197,30

155,50

Brotweizen (B)

186,50 - 197,50

194,10

148,20

Mahl- und Brotroggen

173,00  - 194,00

181,00

143,20

Roggen and. Verw.

170,00 - 190,00

178,00

131,90

Braugerste

200,00 - 228,00

221,50

0,00

Futtergerste

186,00  - 195,00

190,70

142,30

Futterweizen

181,00  - 194,00

190,50

146,30

Qualitätshafer

 166,00 - 213,00

189,10

143,80

Futterhafer

 152,00 - 171,00

161,80

130,05

Triticale

172,00 - 191,00

185,30

138,20

Raps

350,00 - 365,00

358,20

342,60

Futtererbsen

197,00 - 225,00

220,00

213,00

Ackerbohnen

210,00  - 301,00

250,50

169,20

 

Der Handel am Getreidemarkt bleibt ruhig. Eine leicht schwächere Preistendenz haben die verschiedenen Getreidearten im Vergleich zur Vorwoche zu verzeichnen. Soja ist wieder etwa auf dem Preisniveau von vor zwei Wochen, nachdem die Notierung in der letzten Woche deutlich gesteigen war. Die Eiweißkomponenten Raps- und Sojaschrot sind im Vergleich zur Vorwoche im Preis leicht gefallen. Da Ackerbohnen preislich deutlich gestärkt sind aufgrund des knappen Angebots, werden diese wenn möglich durch den Landhandel aus den optimierten Futtermischungen herausgenommen. Die Ackerbohne wird seitens der Lebensmittelindustrie zu hohen Kursen bis zu knapp über 300 €/t nachgefragt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Karsten Hoeck

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-222
Fax 04331/9453-209
khoeck@lksh.de
Fachgebiete: Buchführung, Testbetriebsnetz, Kalkulationsdaten, Markt

Judith Wahl

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-221
Fax 04331/9453/209
jwahl@lksh.de
Fachgebiete: Sachverständigenwesen, Markt


Navigation

Arbeitnehmerberatung