In Schleswig-Holstein findet die Produktion von Ackerfrüchten, Futter für Rinder, Schweine und Hühner und Energiepflanzen im Vergleich zu anderen Bundesländern und dem Rest der Welt zu optimalen Bedingungen statt. Die Böden sind fruchtbar und es gibt ausreichend Niederschlag.

Die Landwirtschaftskammer bietet vielfältige Informationen zu Sorten, Pflanzenschutz, Düngung, Bestandsführung und Anbautechnik, Reifeprüfung und Futterkonservierung sowie aktuelle Fachinfos zu den Kulturen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Fachartikel-Übersicht

15. Juni 2019 | Von: Sofia Heukrodt, Thünen-Institut für Agrarklimaschutz
CarboCheck – Humusmanagement leicht gemacht: Thünen-Institut bittet Landwirte und Landwirtinnen um Hilfe

Das Thünen-Institut benötigt Teilnehmer für eine Umfrage. Landwirte werden gebeten, mit ihrer Praxiserfahrung ein Software-Tool zu entwickeln, welches den Humusaufbau in Ackerböden nachhaltig verbessern wird.

15. Juni 2019 | Von: Andrea Bruhn, Statistikamt Nord
Statistik aktuell: Treffen der Ernte- und Qualitätsermittler

Ende Mai trafen sich die schleswig-holsteinischen Erhebungsbeauftragten der Besonderen Ernte- und Qualitätsermittlung (BEE) im Café „Altes Rauchhaus“ in Padenstedt.

15. Juni 2019 | Von: A Jessen, Naturland Fachberatung; L. Regner, Marktgesellschaft Naturland-Bauern
Ökoraps im Vertragsanbau: Erfahrung eines Betriebes aus dem Kreis Plön

Neben dem Vorfruchtwert hat der Raps weiteren ökologischen Nutzen. Imker berichten, dass Bienen bereits vor der Rapsblüte von der vielfältigen Ackerbegleitflora profitieren.

08. Juni 2019 | Von: Jane Feddersen, Anja Berner, Landwirtschaftskammer
Schautag in Bredstedt: Mechanische Unkrautbekämpfung in der Praxis

Die mechanische Unkrautbekämpfung gewinnt nicht nur für biologisch wirtschaftende Betriebe zusehends an Bedeutung. 96 interessierte Teilnehmer nahmen am 24. Mai am Tag der mechanischen Unkrautbekämpfung im Ackerbau im Grünen...

08. Juni 2019 | Von: Prof. Michael Clasen, Hochschule Hannover
Technologien lassen die Grenzen zwischen Realität und Simulation verschwimmen: Was ist noch real und was nur virtuell?

Schon der Begriff der virtuellen Realität verwundert, da etwas Virtuelles gemeinhin als Gegensatz zu etwas Realem angesehen wird. Virtuelle Realitäten versuchen somit, etwas eigentlich Gegensätzliches miteinander zu verschmelzen.


Landwirtschaft


Navigation

Landwirtschaft - Pflanze