Arbeitsmarkt im Agrarbereich

In Schleswig-Holstein sind im Agrarbereich fast 15.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer beschäftigt. Durch den Strukturwandel in vielen landwirtschaftlichen Betrieben wächst die Zahl stetig an. Die Bedeutung der Themen Fachkräftegewinnung und Fachkräftebindung nimmt zu und die Wichtigkeit der Passung zwischen Stelle und Beschäftigten steigt.