Schafe

Lämmer und Schafe

Preisermittlung der Landwirtschaftskammer über Schafe und Schlachtlämmer in Schleswig-Holstein

21. Woche vom 20.05. bis 26.05.2024

Preise in Euro/kg Lebendgewicht (incl.MwSt.)

WIR VERKAUFEN KEINE LÄMMER UND SCHAFE.

Gattung Preisspanne Vorwoche
Lämmer (frische Lämmer) 4,10 - 4,30 4,00 - 4,10
Schafe 0,20 - 1,10 0,20 - 1,10

Der Lämmerhandel bleibt weiter durch ein geringes Angebot geprägt. Die alten Lämmer sind überwiegend schon vermarktet worden und das Angebot an frischen Lämmern nimmt nur zögerlich zu. Somit können sich die Erzeuger mit höheren Preisforderungen durchsetzen. Die zuletzt schon erreichten Rekordmarken werden somit nochmals übertrumpft. Im Fleischgeschäft sorgt das begrenzte Angebot ebenfalls für stabile Kurse. Obwohl auch Importware aus Neuseeland zur Verfügung steht, ziehen die Kurse im Fleischgroßhandel in Hamburg leicht an. Dies auch aufgrund einer erhöhten Nachfrage nach Grillartikeln vom Lamm.

Schafe – Amtliche Preisfeststellung (1. FlGDV)

Preisgebiet Schafe - Meldegebiet Deutschland

Preise in Euro/kg Schlachtgewicht (ohne MwSt.)

17. Woche 22.04. - 28.4.2024

Kategorie Stück €/kg SG Preis der Vorwoche
Lammfleisch (Ø 20 kg) 887 9,92 10,30
Schaffleisch (Ø 30 – 40 kg) n.n n.n n.n

Ansprechpartner

  • dummy

    Karsten Hoeck

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-222
    Fax +49 4331 9453-209
    khoeck@lksh.de

    Marktberichterstattung, Testbetriebsnetz, ELER-Förderung