Kartoffeln

Preise für Speisekartoffeln

48. Woche vom 28.11. - 04.12.2022

  Erzeugerpreis lose frei Rampe Großhandeleinstandspreis am Empfangsort gesackt Großhandelsabgabepreis gesackt
Sortengruppe      
festkochend 24,00 - 30,00 28,00 - 34,00 40,00 - 44,00
vorw. festkochend 23,00 - 29,00 27,00 - 33,00 38,00 - 44,00

Speisekartoffeln: Verbraucherpreise

Sortengruppe Lose Euro/kg Euro/2,5 kg Beutel Euro/5kg Tüte  
festkochend 0,99 - 2,99 1,49 - 3,99 2,99 - 5,99  
vorw. festkochend 0,99 - 2,99 1,49 - 3,99 2,99 - 5,99  

Hierzulande ist die Nachfrage nach Kartoffeln ruhiger als erwartet. Das Angebot reicht mehr als aus um die Nachfrage zu bedienen. Insgesamt bleiben die genannten Preise auf dem Niveau der Vorwochen. Der zögerliche Absatz führt bei einigen Marktbeteiligten jedoch zu einer gewissen Nervosität, so dass dem Vernehmen nach über Preiszugeständnisse von rund 2 €/dt berichtet wird bei Erzeugern die einen Teil der Kartoffeln möglichst schnell auslagern wollen.
Für den Export ist das hiesige Preisniveau weiterhin zu hoch. Mit rückläufigen Preisen könnten Exportgeschäfte zustande kommen.  
Eine Belebung der Nachfrage wird für die kommenden Wochen bis Weihnachten erwartet.