Ausbilder und Ausbildungsbetrieb

Sie wollen junge Menschen ausbilden? Wir freuen uns über jede/n neue/n Ausbilder/in. Allerdings gibt es ein paar gesetzliche Vorgaben, die erfüllt und nachgewiesen werden müssen.

Sie wollen sich als Ausbildungsbetrieb anerkennen lassen? Lesen Sie, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind.

Sie engagieren sich bereits in der Ausbildung? Bewerben Sie Ihren Ausbildungsbetrieb mit dem Logo der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, damit Ihr Ausbildungsengagement nach außen sichtbar wird.

Sie haben Fragen zur Ausbildung? Informieren Sie sich zum Dualen System.

 

Ansprechpartner

  • Jane Kröger

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-211 Mobil +49 160 3050359
    Fax
    jkroeger@lksh.de

    Arbeitnehmerberatung, Ehrung von Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich, Weiterbildung, digitale Bildung

  • Melanie Krahwinkel

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-216 Mobil
    Fax +49 4331 9453-229
    mkrahwinkel@lksh.de

    Ausbildungsverträge, Pflege der Ausbilderdatenbank, Nachweis Ausbildungszeiten