Themen

Ausbildungslätze/-betriebe

Hier können Ausbbildungsbetriebe des Agrarbereichs ihre freien Ausbildungsplätze 3 Jahre im Voraus selbst einstellen. Interessierte junge Menschen können mithilfe einer Suchfunktion nach freien Ausbildungsplätzen suchen und Informationen zu den Grünen Berufen finden.

mehr

im Beruf Landwirt/in mehr
im Beruf Gärtner/in mehr

Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/-in

Eine gemeinsame Initiative von Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung Schleswig-Holstein, LandFrauenVerband Schleswig-Holstein und Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ...

mehr

Agrarterminkalender

Veranstaltungen, Seminare und andere Termine finden Sie im Agrarterminkalender der Landwirtschafts-
kammer Schleswig-Holstein.

mehr

Die Landwirt-schaftskammer Schleswig-Holstein gibt jährlich eine Zusammen-

stellung ihrer Seminarangebote für folgende Bereiche heraus.

mehr

Bildung - Erfolgsfaktor für die Zukunft

Eine fundierte Ausbildung und die fortlaufende Weiterbildung sind entscheidende Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg und die persönliche Einkommenssicherung.

Die Landwirtschaftskammer

  • informiert und berät über die beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Agrarbereich
  • ist in Schleswig-Holstein die zuständige Stelle für die Berufsbildung im Agrarbereich nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), d. h., sie betreut und überwacht die betriebliche Berufsausbildung, berät die Ausbilder/innen und Auszubildenden und führt die Prüfungen durch
  • bietet gemeinsam mit ihren Partnern eine breite Palette von Fortbildungslehrgängen und Weiterbildungsveranstaltungen an
Agrarberufe

Agrarberufe

Bei der Ausbildung in den Grünen Berufen können junge Menschen in Schleswig-Holstein unter einer spannenden Vielfalt von 12 verschiedenen Agrarberufen auswählen.

mehr

Ausbildungsplätze

Ausbildungsplätze

Im Agrarbereich in Schleswig-Holstein werden aktuell über 2.000 junge Menschen in den "Grünen Berufen" ausgebildet. Ausbildungsplätze gibt es in allen Regionen Schleswig-Holsteins.

mehr

Praktikum

Praktikum

Ein Praktikum ist für Interessenten/innen an einem Beruf eine sinnvolle Maßnahme, um die eigenen Vorstellungen zu überprüfen.

mehr

Meisterprüfung

Meisterprüfung

Ein Meisterbrief bescheinigt seinem/er Inhaber/in die meisterhafte Beherrschung seines/ihres Handwerks. Speziallehrgänge ermöglichen eine passgenaue Vorbereitung.

mehr

Fachschulen

Fachschulen

Nach abgeschlossener Berufsausbildung und ersten Berufserfahrungen kann die berufliche und persönliche Qualifikation durch den Besuch einer ein- oder zweijährigen Fachschule verbessert werden.

mehr

Lehrgänge/Seminare

Lehrgänge/Seminare

„Laufend am Ball bleiben“ - die Landwirtschaftskammer bietet gemeinsam mit ihren Partnern Lehrgänge und Seminare für alle im Agrarbereich tätigen Personen an.

mehr

Fachartikel

Hier finden Sie eine Auswahl wichtiger Fachinformationen und Veranstaltungsberichte über Bildungsveranstaltungen.

16. Februar 2019 | Von: Daniela Rixen, Sabine Steffensen, Landwirtschaftskammer
69. Hochschultagung der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät zu Kiel: Wie sehen die Agrarsysteme von morgen aus?

In welche Richtung entwickelt sich die Landwirtschaft und wer hat Einfluss darauf? Unter dem Leitthema: „Wer entscheidet über die Agrarsysteme von morgen?“ fand Ende Januar in Kiel die 69. Öffentliche Hochschultagung der Agrar-...

09. Februar 2019 | Von: Wencke Röckendorf, Deula
Freisprechungsfeier der Prüfungsstandorte Husum und Bad Segeberg; Erfolgreiche Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

In diesem Jahr wurden eine junge Frau und 132 junge Männer in einem feierlichen Akt offiziell in den Gesellenstand erhoben, das heißt, die Freisprechung von ihren bisherigen Auszubildendenpflichten. Mit den Worten „In Ehrbarkeit...

02. Februar 2019 | Von: Prof. Michael Clasen, Hochschule Hannover
Künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft: Kann eine Maschine automatisiert entscheiden?

Die meisten körperlichen Arbeiten werden in der Landwirtschaft heutzutage von Maschinen erledigt. Ein Schlepper zieht den Pflug, ein Melkroboter melkt und ein Futterautomat füttert.

02. Februar 2019 | Von: Sebastian Wulff, BBZ am Nord-Ostsee-Kanal
Auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten: Weiterbildung im Agrarbereich

Um zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben müssen Landwirtinnen und Landwirte, die die Lebensgrundlage für ihre Familien erwirtschaften, attraktive Arbeitsplätze schaffen und erhalten sowie sorgsam mit den ihnen anvertrauten...

15. Dezember 2018 | Von: pm VDL
Agrarstudium gewinnt weiter an Attraktivität: Hohe Zufriedenheit der Absolventen

Agrarabsolventen sind sehr zufrieden mit ihrem Studium. Doch bemängeln sie eine zu geringe Praxisnähe, eine mangelnde Vermittlung von Softskills und zu niedrige Einstiegsgehälter.


Aus- und Weiterbildung


Navigation

Titelbild - Aus- + Weiterbildung