Pflanze des Jahres 2019 im Norden

Pflanze des Jahres 2019 im Norden - Beerenschnute Foto: Gärtnerei Tischler

Gärtnereien eröffnen Sommerblumensaison

Die Zeit ist reif für die Eröffnung der Beet-, Balkonpflanzensaison. Dem Verbraucher steht in diesem Jahr ein wahres pflanzliches „Feuerwerk“ an Sommerblumen sämtlicher Farben und Düfte zur Auswahl bereit. Nach den Eisheiligen im Mai können diese kälteempfindlichen Pflanzen ins Freie gepflanzt werden, direkt ins Beet und auch in Kübel und Kästen. Die Präsidentin der Landwirtschaftskammer, Ute Volquardsen, hat kürzlich in Gelting gemeinsam mit der Landespräsidentin des Wirtschaftsverbands Gartenbau Nord, Francesca Tischler-Brehmer, die Sommerblumensaison in Schleswig-Holstein eingeläutet.  

zur Presseinformation


Bienenfreundliche „Beerenschnute“ ist
Pflanze des Jahres 2019 im Norden

Unter den vielen Beet-, Balkon- und Sommerblumen sticht in diesem Jahr die „Beerenschnute“ als Pflanze des Jahres heraus. Sie ist eine Nemesia, zu Deutsch Elfenspiegel. Mit ihren zweifarbigen Blüten in Vanillegelb und beerigem Violett erinnert sie an Kussmünder. Vor allem schätzen aber die Bienen diese Qualität und laben sich am Nektar.

Pflegetipps

Die Beerenschnute wächst aufrecht etwa 30 cm hoch und bildet eine buschige Form. So macht sie mit anderen Sommerblumen oder Stauden im Beet viel her und kommt auch in Kübeln und Balkonkästen gut zur Geltung. Das Beste ist: Sie blüht und blüht und blüht … von April bis zum Herbst! Ideal ist ein sonniges bis halbschattiges, windgeschütztes Plätzchen. Beim Einpflanzen in Gefäße sollte man eine lockere Blumenerde mit Drainageschicht am Boden verwenden, um Staunässe zu vermeiden. Weitere Infos zur Pflanze des Jahres finden sich hier:
https://www.pflanze-des-jahres-im-norden.de/


Gartentipps

Garten generell liegt im Trend: Gartenarbeit ist gesund, da sie Geist und Körper gleichermaßen beansprucht. Im Garten und auf dem Balkon können wir uns gut selbst verwirklichen; dass nach den eigenen Vorstellungen gestaltete Gartenparadies eine sinngebende Herausforderung. Und ein schön bepflanzter Garten und Balkon ist die Oase der Ruhe und Geborgenheit, die uns im Alltag manchmal fehlt.

Der Flyer "Beratung für den Hobbygartenbau"  verweist auf Adressen, die den Hobbygärtnern gerne weiterhelfen.

Kleingartentipps

Kleingartentipps

Haus- und Kleingärten haben vielfältige soziale und ökologische Funktionen. Sie dienen der Entspannung und Freizeitgestaltung, bieten Rückzugsgebiete für die Tier- und Pflanzenwelt und lockern Siedlungsstrukturen auf. 


Gartenbau erleben: Sonntagsführungen im Gartenbauzentrum Ellerhoop

Die Führungen finden sonntags um 14.00 Uhr statt. Die Dauer beträgt ca. 90 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 5 Euro für Erwachsene

Treffpunkt: Eingang Parkplatz Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Abteilung Gartenbau, Thiensen 16, 25373 Ellerhoop, Tel.: 0 41 20-70 68-100E-Mail: gbz@lksh.de www.lksh.de

Führungen für Gruppen sind nach Vereinbarung möglich.

So. 26.05.2019  Viva Balkonia
Mit Tipps und Tricks durch die Sommerblumen-Vielfalt

So. 23.06.2019  … in der Luft ein zarter Rosenduft
Gesunde ADR-Rosen und ihre Pflege

So. 28.07.2019  Tipps vom "Pflanzen-Doktor"
Pflanzenschutz im Haus und Kleingarten

So. 25.08.2019  Hibiskus Sortenvielfalt
Garteneibisch in sommerlicher Farbenpracht

So. 22.09.2019  Blütenfaszination im Spätsommer
Endspurt bei Sommerblumen und Rosen

Die Pflanzen werden vom Wetterverlauf beeinflusst; eine Vorhersage z. B. der Blütenfülle ist schwer möglich. Neben dem Führungsschwerpunkt informieren wir über weitere aktuelle Themen der Versuchsarbeit.

Übersicht Führungen im Gartenbauzentrum 2019


Gärtnermarkt Molfsee

Das Freilichtmuseum gibt mit seinen alten Häusern, den Bauerngärten und naturgetreuen Nachbildungen typischer schleswig-holsteinischer Kulturlandschaften den idealen Rahmen für einen pflanzenstarken Markt am letzten April-Wochenende. Der Gärtnermarkt in Molfsee hat gegenüber den vielen Gartenmärkten in Schleswig-Holstein ein eigenes Profil entwickelt. Neben dem qualifizierten Angebot an Pflanzen, Floristik und Gartenaccessoires wird auch ein breites Spektrum an Beratung durch Institutionen, Verbände und Arbeitskreise angeboten.


Balkontipps

Balkonpflanzen

Die Formel für einen erfolgreichen Blütensommer

               Pflanzen in Gärtner-Qualität
+             frische, ausgewogene Erde
+             ausgeglichene Düngung
+             regelmäßige Wasserversorgung

=             Blütenpracht


 

Rezept für einen erfolgreichen Blütensommer

Kräuterkästen für den Balkon


Ansprechpartner

Carsten Bock

Thiensen 16
25373 Ellerhoop
Tel. 04120/7068-132
Fax 04120/7068-101
cbock@lksh.de
Fachgebiete: Produktionsberatung Gartenbau, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing im Gartenbau, Aus- und Weiterbildung

Pflanzenschutz

Auch in Klein- und Hausgärten sind die Pflanzen nicht sicher vor Krankheiten und Schädlingen. Dem vorbeugenden Pflanzenschutz sowie biologischen, biotechnischen und mechanischen Pflanzenschutzmaßnahmen kommen im Haus- und Kleingarten besondere Bedeutung zu. Wissenswertes zum Pflanzenschutz im Haus und Kleingarten erfahren Sie hier.


Ansprechpartner

Susanne Höhnl

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-373
Fax 04331/9453-389
shoehnl@lksh.de
Fachgebiete: Pflanzenschutz im Haus- u. Kleingarten, Schaderregerbestimmung

Elke Mester

Thiensen 22
25373 Ellerhoop
Tel. 04120-7068-214
Fax 04120-7068-212
emester@lksh.de
Fachgebiete: Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten, Schaderregerbestimmung

Claudia Willmer

Thiensen 22
25373 Ellerhoop
Tel. 04120-7068-208
Fax 04120-7068-212
cwillmer@lksh.de
Fachgebiete: Pflanzenschutz im Obstbau, Öffentlichen Grün und Haus- und Kleingarten


Verbraucher


Navigation

Land erleben & genießen