Umwelt

Umwelt

Der zunehmenden Bedeutung des Bereiches Umwelt und Gewässerschutz für die Landwirtschaft wurde durch die Integration des Fachbereiches in die Abteilung „Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Umwelt“ Rechnung getragen. Durch die immer weitreichenderen Umweltauflagen (u.a. Cross-Compliance) sind bestimmte Bereiche des Umwelt- und Gewässerschutzes nicht mehr von der „Ordnungsgemäßen Landbewirtschaftung“ zu trennen.

Sprechen Sie uns an! Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung.

Gewässer- und Bodenschutz

Wasser und Boden sind die wichtigsten Ressourcen, die wir haben. Ihr Schutz wird zunehmend wichtiger.

mehr

Umwelt und Naturschutz

Die Umsetzung umweltpolitischer Ziele findet überwiegend in der Fläche statt und löst oft Flächenansprüche und Konflikte aus.

mehr

Träger öffentlicher Belange

Wir sind als organisatorisch selbstständige Stelle nach dem Landesverwaltungsgesetz als Träger öffentlicher Belange (TÖB) anerkannt.

mehr

Integrierte Ländliche Entwicklung

Ab dem Jahr 2007 ist die Förderlandschaft für die Integrierte ländliche Entwicklung gänzlich neu strukturiert worden ...

mehr

Hier finden Landwirte und Waldbesitzer Informationen zum Thema Ökokonto, u.a. zu rechtlichen Grundlagen und zur Bewertung.

mehr

Fachartikel-Übersicht

07. April 2018 | Von: G. Twenhoeven, Bohmstedt; Dr. H. Marxen-Drewes, Naturgartenverein
Artenvielfalt in der Agrarlandschaft fördern Teil 25: Blühflächen im Alltag

Der Rückgang der Insektenpopulationen wird zurzeit vielfach diskutiert. Die Ursachen sind vielfältig und noch ist keine Besserung in Sicht.

04. April 2018 | Von: Dr. W. Pfeil, LK; M. Obernolte, Dr. M. Brunke, LLUR; Dr. U. Ulrich, CAU Kiel
Pflanzenschutzmittelwirkstoffe im Gewässer gefunden: Wo muss besonders aufgepasst werden?

Seit fünf Jahren gibt es in Schleswig-Holstein die Allianz für den Gewässerschutz. Motivation für die Allianz war die absehbare Verfehlung der in der EG-Wasserrahmenrichtlinie geforderten Ziele zum Schutz der Gewässer bis Ende...

24. März 2018 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Tag des Wassers im Kieler Schloss: Graben wir uns selbst das Wasser ab?

Anlässlich des Weltwassertages diskutierten in Schleswig-Holstein auf Einladung des Umwelt- und Landwirtschaftsministeriums Mitte März 370 Fachleute über das Thema Trinkwasserschutz im Kieler Schloss.

20. Januar 2018 | Von: Niklas Zander, Naturschutzring Aukrug
Artenvielfalt in der Agrarlandschaft fördern, Teil 24: Renaturierung kleiner Gewässer im Naturpark Aukrug

Der Naturpark Aukrug weist mit seinen zahlreichen Quellen, Quellbächen und Auen einen großen Gewässerreichtum auf. Diese Besonderheit war bereits in den 1990er Jahren einer der Gründe für die Kurt und Erika Schrobach-Stiftung,...

23. Dezember 2017 | Von: Monika Friebl, Inken Kuhn, Netzwerk Ökolandbau Schleswig-Holstein
Klimawandel in Schleswig-Holstein: Wie wappnet sich die Landwirtschaft?

Werden Starkregen, Stürme und Spätfröste auch in Zukunft Ernten und Bestellung der Felder zu einer Herausforderung machen? Welche Strategien sind sinnvoll? Kürzlich folgten 100 Gäste der Einladung des Netzwerks Ökolandbau...


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Fachbereich Umwelt


Navigation

Umwelt