Fachartikel

Hier finden Sie alle themenrelevanten Fachartikel.

21. November 2015 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Wie steht es mit Bodenfruchtbarkeit von Acker und Grünlandflächen?: Eine Bodenuntersuchung liefert unverzichtbare Informationen

Eine Bodenuntersuchung gibt wichtige Rückmeldungen zur Nährstoffversorgung. Die ausreichende Grundnährstoff- und Kalkversorgung stabilisiert die Erträge und bildet die Grundlage für eine ökonomisch optimierte Pflanzenproduktion.

21. November 2015 | Von: Tammo Peters, CAU Kiel
EIP-Projekt: Optimiertes Weidemanagement: „Weideplattform Schleswig-Holstein“ gegründet

Mit mehr als 60 Landwirten und Beratern wurde in dieser Woche in Jevenstedt, koordiniert von der Christian-Albrechts-Universität Kiel und Landwirtschaftskammer, die Weideplattform Schleswig-Holstein aus der Taufe gehoben.

14. November 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
N-Düngung nach der Frischmassemethode bemessen: Stickstoffmenge im Bestand jetzt bestimmen

Durch Vorgaben der novellierten Düngeverordnung werden die Anforderungen an die N-Düngung auch beim Winterraps ansteigen. Die Änderungen werden dazu führen, dass die N-Düngermengen gegenüber dem jetzigen Stand verringert werden...

10. Oktober 2015 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Landessortenversuche Ökodinkel: Befriedigende Ergebnisse 2015

Dinkel oder besser Spelzweizen unterliegt am Markt sehr starken preislichen Schwankungen. Diese Schwankungen gelten auch für die Anbaufläche. In den vergangenen Jahren hat sich aber erfreulicherweise der Preis für Dinkel recht...

03. Oktober 2015 | Von: Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Triticale: Krankheitsanfälligkeit der Sorten beachten

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes für Hamburg und Schleswig-Holstein betrug die Anbaufläche an Triticale in diesem Jahr landesweit zirka 7.500 ha bei einem diesjährigen Durchschnittsertrag von zirka 73 dt/ha.

03. Oktober 2015 | Von: Dr. Wlfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Erste Ergebnisse der Landessortenversuche Ackerbohnen: Schwieriges Anbaujahr - mittlere bis hohe Kornerträge

Die Anbauflächen von Ackerbohnen haben sich 2015 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. In absoluten Zahlen sind das rund 2.500 ha in Schleswig-Holstein.

19. September 2015 | Von: Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Winterweizen 2015: Empfehlung der Winterweizensorten

Aus den Ergebnissen der Landessortenversuche werden jedes Jahr für die Naturräume Marsch und Östliches Hügelland spezifische Anbauempfehlungen für den Winterweizenanbau in Schleswig-Holstein abgeleitet.

12. September 2015 | Von: Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Winterweizen 2015: Überraschend gute Erträge

Die diesjährigen Erträge für den Winterweizen liegen auf hohem Niveau, was sich auch in den Landessortenversuchen der Landwirtschaftskammer für Winterweizen widerspiegelt.

12. September 2015 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Landessortenversuche Ökowinterweizen: Erträge und Qualitäten blieben hinter Erwartungen zurück

Ökowinterweizen wird im ökologischen Landbau zum überwiegenden Teil als Brotgetreide verwendet. Ökowinterweizen ist somit die wichtigste Kultur, die auf Ökobetrieben in der Fruchtfolge steht.

05. September 2015 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Landessortenversuche Ökowinterroggen: Erträge geringer als im Vorjahr

Ökowinterroggen ist neben Ökowinterweizen die zweit wichtigste Kultur zur Produktion von Brotgetreide. Ökowinterroggen ist recht anspruchslos. Er stellt geringe Ansprüche an den Boden und ist gegenüber den Unkräutern sehr...


Landwirtschaft


Navigation

Lehr- und Versuchsgut Futterkamp