Presse

Eine ideenreiche und überzeugende Öffentlichkeitsarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil für eine positive Außendarstellung jedes Unternehmens.

Anfragen von Journalisten

Die Pressestelle steht Journalisten am Telefon für Einzelgespräche zur Verfügung. Alle Fragen werden schnell, kurz und präzise beantwortet.

Presseveranstaltungen vor Ort

Bei Presseveranstaltungen und Fototerminen wird vor allem über die Entwicklung der Kulturenpflanzen in der Saison berichtet. Das Jahr beginnt mit dem Frühjahrserwachen in den Gewächshäusern und endet mit dem Weihnachtskarpfen. Bei Themen wie Spargel, Erdbeeren, Weideaustrieb, Direktvermarktung oder Marktfrüchte wird immer wieder über den eigentlichen Anlass hinausgehende Hintergrundinformationen gegeben. Eingebunden wird dabei so oft wie möglich ein Vertreter des Ehrenamtes und der Fachabteilung. Die Pressetermine finden vor Ort - also auf einem Hof, im Forst oder in der Gärtnerei - statt. Das ermöglicht authentische Bilder. Die Unternehmer, die bereitwillig ihre Türen für die Öffentlichkeit öffnen, helfen, ein realistisches und positives Bild von der Agrarbranche zu vermitteln.

 


Presse

Ansprechpartner

Daniela Rixen

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-110
Fax 04331/9453-119
drixen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung der Pressestelle, Fachredaktion Bauernblatt, Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressesprecherin

Isa-Maria Kuhn

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-111
Fax 04331-9453-119
ikuhn@lksh.de
Fachgebiete: Bauernblattfachredaktion in den Bereichen Tierhaltung, Tierzucht, Wald & Jagd, Öffentlichkeitsarbeit, NORLA, Pressesprecherin



Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit