Rinder

Rinderpreise

Wochenbericht über Preise von Rindern nach Schlachtgewicht außerhalb von notierungspflichtigen Märkten
in Schleswig-Holstein

24. Woche vom  13.06 - 19.06.2016  

Handelsklasse

Preis in Euro/kg SG

Vorwoche

U 3

3,50

3,50

Jungbullen

R 3

3,44

3,43

O 3

3,24

3,25

U 3

3,40

3,44

Färsen

R 3

3,36

3,35

O 3

2,81

2,84

R 3

2,87

2,84

Kühe

O 3

2,74

2,71

P 2

2,26

2,24

Nutzkälberpreise

Landesdurchschnittspreise laut Preisermittlung der Landwirtschaftskammer,
AMI Programm, EURO/Stück, ohne Mwst., 14 Tage alt

 

25. Woche vom 20.06.16 bis 26.06.16

Preise in EURO incl. MwSt.

Bullenkälber

 

 

 

Holsteinkälber

45,00

-

115,00

Rotbunte/DN

auf

 

Anfrage

Angler

40,00

-

110,00

Mastkreuz.

145,00

-

220,00

Kuhkälber

 

 

Schwarzbunte

20,00

-

60,00

Rotbunte/DN

 

 

 

Schwbt.X Charolais

45,00

-

105,00

Marktlage
Der Handel leidet weiter unter dem fehlenden BHV1 freien Status. Mittlerweile ist der Absatz meist nur noch innerhalb von SH und direkt nach Holland möglich.  Das relativ knappe Angebot sorgt bislang noch für stabile Kurse.


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Bernd Irps

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-221
Fax 04331/9453-209
birps@lksh.de
Fachgebiete: Sachverständigenwesen, Markt

Karsten Hoeck

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-222
Fax 04331/9453-209
khoeck@lksh.de
Fachgebiete: Buchführung, Testbetriebsnetz, Kalkulationsdaten, Markt


Navigation

Arbeitnehmerberatung