Tagungsstätten

Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp

Das Lehr- und Versuchszentrum als Tagungsstätte

Das Lehr- und Versuchszentrum kann ganzjährig von einem halben Tag bis zu einer Woche als Tagungsstätte auf Anfrage gebucht werden. Wir verfügen über moderne Seminarräume mit Veranstaltungsequipment. Unser Internat bietet Übernachtungsmöglichkeiten für 90 Personen in Einzel- und Doppelzimmern und verfügt außerdem über mehrere Aufenthaltsräume zur Freizeitgestaltung. Unsere hauseigene Küche sorgt für die Vollverpflegung unserer Gäste mit frisch zubereiteten Speisen. Sonderwünsche und Diätgerichte berücksichtigen wir gern. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an.

Auf Anfrage bieten wir ganzjährig Betriebsführungen im Rinder- und Schweinebereich sowie in der Bau- und Energieausstellung an. Diese sind ebenso in Kombination mit Fachvorträgen, Übernachtung und Verpflegung möglich.

 

Lehranstalt für Fortswirtschaft

Seminarzentrum

Interessierten Organisationen können auch geschlossene Seminare in Bad Segeberg oder vor Ort angeboten werden. Die Inhalte hierfür orientieren sich am Weiterbildungsprogramm der LAF.

Die Lehranstalt für Forstwirtschaft als Tagungsstätte

Die Lehranstalt für Forstwirtschaft 2030 bietet sowohl eigene Seminare als auch geschlossene Veranstaltungen an. Bei freien Kapazitäten können die Räumlichkeiten unseres Seminarzentrums ebenso für private Veranstaltungen mit Übernachtungsmöglichkeit und Verpflegung gebucht werden.

Die Einrichtung verfügt über drei Unterrichtsräume unterschiedlicher Größe bis maximal 40 Teilnehmer und einen EDV-Raum mit 12 Arbeitsplätzen. Das Internat umfasst 31 Betten in 16 einfach ausgestatteten Zimmern mit Du/WC.

Sprechen Sie uns gerne an.

 

Ansprechpartner LAF

  • Dr. Jörg Hittenbeck

    Hamburger Str. 115
    23795 Bad Segeberg

    Tel. +49 4551 9598-23
    Fax +49 4551 9598-40
    jhittenbeck@lksh.de

    Leitung Lehranstalt für Forstwirtschaft, Forstlicher Wegebau

  • Anita Braker

    Hamburger Str. 115
    23795 Bad Segeberg

    Tel. +49 4551 9598-24
    Fax +49 4551 9598-40
    abraker@lksh.de

    Forstliche Aus- und Weiterbildung, Lehrgangsorganisation, Lehrgangsanmeldung, Forstliche Förderung, Forstwegebau, Kompensationskalkung