Dieser Seiteninhalt wird derzeit überarbeitet.

Fachausschüsse (Vorsitzende)

Die Hauptversammlung kann ständige Fachausschüsse bilden und mit besonderen Aufgaben betrauen. Ausschussmitglieder können auch Personen werden, die nicht Mitglieder der Hauptversammlung sind. Die Fachausschüsse haben eine beratende Funktion. Die Facharbeit wird in enger Abstimmung mit ihnen und dem Vorstand gestaltet und vom Hauptamt entsprechend umgesetzt. Beispiele dafür sind z. B. der Ackerbauauschuss, der Fachausschuss Tierhaltung und Futterbau sowie der Natur- und Umweltausschuss. Derzeit kommen in der Landwirtschaftskammer 13 Fachausschüsse regelmäßig zur Beratung zusammen.

Mit ihrer Arbeit - aus der Praxis für die Praxis - sind die 13 Fachausschüsse der Landwirtschaftskammer ein wesentlicher Ausgangspunkt für die Weiterentwicklung. Einer Entwicklung, die einerseits eng an die aktuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst ist, andererseits auch die künftigen Anforderungen bezüglich der Bildungs-, Beratungs- und Versuchsarbeit im Blick haben muss. Mit Kompetenz und ehrenamtlichen Engagement stehen die Praktiker aus allen Fachbereichen den Betrieben mit ihren Mitarbeitern partnerschaftlich zur Seite.



Über uns


Navigation

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein