Alle Fachartikel

20. März 2013 | Von: Dr. Ulfried Obenauf, Landwirtschaftskammer
N-Sensor im praktischen Einsatz: Was bringt die teilflächenspezifische N-Düngung wirklich?

Im Folgenden werden Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Projekt On Farm Research dargestellt. In diesem Artikel geht es um die teilflächenspezifische Stickstoffdüngung auf den Projektschlägen (300 ha). Es geht um die...

20. März 2013 | Von: Hinrich Matthiesen, Landwirt
Bericht aus der Praxis: Erfahrungen – mehrjähriger N-Sensoreinsatz auf meinem Betrieb

Hinrich Matthiesen hat einen Ackerbaubetrieb in Nordfriesland, in Risum-Lindholm sowie in Wasdow/Mecklenburg-Vorpommern, wo er N-Sensor im praktischen Einsatz getestet hat. Seine Erfahrungen schildert er hier wie folgt:

20. März 2013 | Von: Dr. Ulfried Obenauf, Landwirtschaftskammer
Stellungnahme der Landwirtschaftskammer zum Projekt On Farm Research: Mehrjährig belastbare Ergebnisse liegen vor

In zahlreichen Medien hat sich die Firma agricon als Vertreiber des Yara-N-Sensors, zu den 5-jährigen Ergebnissen im Projekt On Farm Research der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein auf Gut Helmstorf geäußert. Zu den...

16. März 2013 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Aktuelle Tipps zur Maisdüngung: Empfehlungen basieren auf Kammerversuchen

Mit dem Ansteigen der Bodentemperaturen ist in den nächsten Wochen auch die Düngung zum Mais zu planen und dabei auf eine angepasste N-Intensität mit optimalem Wirtschaftsdüngereinsatz sowie angemessener Unterfußdüngung...

16. März 2013 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Aussaatzeit hat kaum Einfluss auf Ertrag und Erntezeit: Ackerbohnen können bis Mitte April gesät werden

Im vergangenen Herbst konnten viele Schläge nicht wie vorgesehen bestellt werden, insbesondere in den Marschen. Dadurch könnten in diesem Jahr wieder Betriebe neu in den Anbau von Ackerbohnen einsteigen.

09. März 2013 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Grünland bedarfsgerecht düngen: Nicht nur die Stickstoffdüngung bedenken

Eine bedarfsgerechte Düngeplanung orientiert sich nicht ausschließlich am Stickstoffbedarf. Neben der optimierten Stickstoffversorgung sind weitere Nährstoffe zu beachten und aufeinander abzustimmen,

09. März 2013 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Futterwert von Futtererbsen beachten: Hohe Rohproteingehalte erreicht

Die Rohproteingehalte der Futtererbsen liegen je nach Sorte, Standort und Jahr zwischen 16 und 23 %. Im Mittel der Landessortenversuche wurde mit 21,5 % Rohprotein ein überdurchschnittlich hoher Wert 2012 erreicht.

09. März 2013 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Anbautechnik von Ackerbohnen: Saatstärke kann leicht erhöht werden

Von den Körnerleguminosen ist die Ackerbohne diejenige, welche auf den guten Standorten, wie der Marsch und im Östlichen Hügelland, am besten für den Anbau geeignet ist und in den vergangenen Jahren die höchsten Ertragsleistungen...

27. Februar 2013 | Von: Dr. Ulfried Obenauf, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Sommerbraugerste: Empfehlungen und Hinweise zur Anbautechnik 2013

Im folgenden Artikel werden die Ergebnisse der Landessortenversuche Braugerste vorgestellt, die die Landwirtschaftskammer jährlich durchführt.

23. Februar 2013 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Stickstoffdüngung zu Winterraps: Bei üppigen Beständen N aus der Frischmasse anrechnen

Die Rapsaussaat fand im vergangenen Sommer vielfach unter günstigeren Bedingungen als im Herbst 2011 und 2010 statt. Viele Bestände haben sich gut entwickelt.


Presse

Ansprechpartner

Daniela Rixen

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-110
Fax 04331/9453-119
drixen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung der Pressestelle, Fachredaktion Bauernblatt, Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressesprecherin

Isa-Maria Kuhn

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-111
Fax 04331-9453-119
ikuhn@lksh.de
Fachgebiete: Bauernblattfachredaktion in den Bereichen Tierhaltung, Tierzucht, Wald & Jagd, Öffentlichkeitsarbeit, Norla, Pressesprecherin


Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit