Aktuelles

Auswirkungen der neuen DüV auf Betriebe in SH: Welche Anpassungsstrategien gibt es?

Die Gülleverordung sorgt immer noch für viel Diskussionsstoff. Foto: Adobe.Stock

20. März 2018 | Von: Landwirtschaftskammer
Die Vortragsveranstaltung richtet sich deshalb an Praktiker, Berater, Lehrer, Studenten und weitere Interessierte gleichermaßen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und eine fachlich getragene sowie wissenschaftlich fundierte Diskussion.

Im vergangenen Jahr ist die Düngegesetzgebung grundlegend überarbeitet worden. Auf die landwirtschaftlichen Betriebe kommen somit neue bzw. veränderte Regelungen zu. Besonders durch die Neufassung der Düngeverordnung in Verbindung mit der so genannten Stoffstrombilanzverordnung werden die Anforderungen an das Nährstoffmanagement der Betriebe erhöht und Anpassungsstrategien bereits jetzt notwendig. Zu dieser Fragestellung sind im Fachbereich Agrarwirtschaft der Fachhochschule Kiel zahlreiche Arbeiten angefertigt worden. Die Ergebnisse dieser Arbeiten werden nun in einer öffentlichen Vortragsveranstaltung präsentiert. Ziel der Veranstaltung ist es einerseits konkret über die für landwirtschaftliche Betriebe in Schleswig-Holstein relevanten Anforderungen zu informieren. Andererseits werden konkrete Auswirkungen auf verschiedene Betriebstypen in unterschiedlichen Regionen beschrieben und Lösungsansätze präsentiert. Für die Fachhochschule Kiel ist diese Form des Wissenstransfers von übergeordneter Bedeutung.

Veranstaltungsort:
Osterrönfeld

Termin:
28.03.2018 bis 28.03.2018, Zeit: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Conrad Wiermann
Tel. 04331-845130
conrad.wiermann@fh-kiel.de

< Zurück


Presse

Ansprechpartner

Daniela Rixen

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-110
Fax 04331/9453-119
drixen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung der Pressestelle, Fachredaktion Bauernblatt, Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressesprecherin

Isa-Maria Kuhn

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-111
Fax 04331-9453-119
ikuhn@lksh.de
Fachgebiete: Bauernblattfachredaktion in den Bereichen Tierhaltung, Tierzucht, Wald & Jagd, Öffentlichkeitsarbeit, Norla, Pressesprecherin


Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit