Aktuelles

Pferdereport für Schleswig-Holstein und Niedersachsen

Der geplante Pferdereport Norddeutschland soll Stärken und Schwächen sowie Ansatzpunkte der Verbesserung für die teilnehmenden Betriebe aufzeigen. Foto: Adobe.Stock

28. Januar 2019 | Von: Katja Wagner
Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein plant, mit mehreren Partnern im Norddeutschen Raum einen Pferdereport zu erstellen. Eine Anmeldung des eigenen Betriebes ist bereits möglich.

Der Report soll teilnehmenden Betrieben Auswertungen einer Analyse ihrer individuellen wirtschaftlichen Situation in dem betreffenden Betriebszweig liefern. Es sollen durch den Vergleich wichtiger Kennwerte mit denen anderer Betriebe Stärken und Schwächen sowie Ansatzpunkte der Verbesserung aufgezeigt werden. Die Auswertungen sind anonymisiert, und jeder teilnehmende Betrieb erhält zusätzlich eine individuelle Auswertung seiner Daten. Der Pferdereport Norddeutschland umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein und Niedersachsen und wird durch eine Partnerinitiative ins Leben gerufen. Diese besteht aus den jeweiligen landeseigenen Landwirtschaftskammern, der Hochschule Osnabrück sowie dem Horse Competence Center Germany aus Georgsmarienhütte (Niedersachsen). Die Laufzeit des Projektes ist für zirka zwei Jahre anvisiert. Die Finanzierung soll über Sponsoren aus der Branche durchgeführt werden. Hierfür gibt es mehrere Sponsorenpakete mit differenten Leistungen. Einige Unternehmen, die den Pferdesport unterstützen, konnten schon gewonnen werden. Weitere Partner und Sponsoren sind willkommen.

Wer seinen Betrieb zur Analyse zur Verfügung stellen möchte, darf sich bereits jetzt gern unverbindlich bei der Landwirtschaftskammer unter: +49 4381 900958 oder per Mail unter: kwagner@lksh.de anmelden.

< Zurück


Presse

Ansprechpartner

Daniela Rixen

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-110
Fax 04331/9453-119
drixen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung der Pressestelle, Fachredaktion Bauernblatt, Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressesprecherin

Isa-Maria Kuhn

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-111
Fax 04331-9453-119
ikuhn@lksh.de
Fachgebiete: Bauernblattfachredaktion in den Bereichen Tierhaltung, Tierzucht, Wald & Jagd, Öffentlichkeitsarbeit, Norla, Pressesprecherin


Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit