Aktuelles

Erstes Treffen des Qualitätszirkel Sachverständigenwesen

Sachverständigenwesen

Erster Qualitätszirkel der Sachverständigen (v. li.): Marcus Schween, IHK zu Kiel, Jürgen Doege, Präsident der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer, Dr. Katrin Seidel, Vorsitzende Richterin am Landgericht Kiel, Judith Wahl, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Ingrid Jürgensen, Handwerkskammer Flensburg, Uta Fölster, Präsidentin des OLG Schleswig, Stefanie Boysen, IHK zu Kiel, Herbert Christiansen, IHK Flensburg.

04. Dezember 2018 | Von: Judith Wahl, Landwirtschaftskammer
Mitte November haben Vertreter der Bestellungskörperschaften, der Justiz und der Anwaltschaft beim ersten Treffen des Qualitätszirkels Sachverständigenwesen eine noch engere Zusammenarbeit verabredet. Neben der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein beteiligen sich die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern, die Architekten- und Ingenieurkammer in Schleswig-Holstein an der Kooperation.

Mit dem Qualitätszirkel wird das Sachverständigenwesen in Schleswig-Holstein insgesamt gestärkt. Es ist eine Plattform mit einem kurzen Kommunikationsweg für die zwischen Justiz, Anwaltschaft und Sachverständigenwesen geschaffen worden. In einem regelmäßigen Austausch sollen Themen identifiziert und bearbeitet werden, die die Zusammenarbeit zwischen Sachverständigen und Gerichten hemmen. Ein Ziel ist es, Gerichtsverfahren zukünftig damit zu beschleunigen. Ebenso ist es wichtig, auch weiterhin hoch qualifizierte Sachverständige zu gewinnen. Die Anzahl der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen ist in Schleswig-Holstein insgesamt rückläufig. Deshalb ist es von zentraler Bedeutung, den Sachverständigenberuf attraktiv zu halten. Den Sachverständigen muss Wertschätzung entgegengebracht werden. Nur so ist das Berufsbild auch zukünftig interessant. Fehlen qualifizierte Sachverständige, kann die Rechtsfindung langwierig und teuer werden.

Der Qualitätszirkel trifft sich zukünftig ein- bis zweimal jährlich um fachübergreifende Fragen zu diskutieren und gemeinsame Themen zu bearbeiten. Neue Ansprechpartnerin für die landwirtschaftlichen Sachverständigen, die von der Landwirtschaftskammer vereidigt werden, ist die Autorin, Tel.: 0 43 31-94 53-221, E-Mail: jwahl@lksh.de

< Zurück


Presse

Ansprechpartner

Daniela Rixen

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-110
Fax 04331/9453-119
drixen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung der Pressestelle, Fachredaktion Bauernblatt, Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressesprecherin

Isa-Maria Kuhn

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-111
Fax 04331-9453-119
ikuhn@lksh.de
Fachgebiete: Bauernblattfachredaktion in den Bereichen Tierhaltung, Tierzucht, Wald & Jagd, Öffentlichkeitsarbeit, Norla, Pressesprecherin


Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit