Aktuelles

Bilanz zur Dürrehilfe: Knapp über 1.000 Landwirte stellten Antrag im Norden

Dürrehilfe Schleswig-Holstein

Foto: Isa-Maria Kuhn

28. Dezember 2018 | Von: pm
Bis zum 2. November stellten vorerst nur 150 Landwirte aus Schleswig-Holstein Anträge auf Dürrehilfe, die Fristverlängerung bis Mitte Dezember nutzen dann knapp über 1.000 Landwirte. 340 Mio. € sagen Bund und Länder den Bauern bundesweit zu. Davon müssten insgesamt 68 Mio. € an die Bauern im Norden fließen, um die Ertragseinbußen zu mildern. Hier waren die Getreideausfälle mit einem Minus von 31 % größer als in allen anderen Bundesländern.

< Zurück


Presse

Ansprechpartner

Daniela Rixen

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-110
Fax 04331/9453-119
drixen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung der Pressestelle, Fachredaktion Bauernblatt, Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressesprecherin

Isa-Maria Kuhn

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-111
Fax 04331-9453-119
ikuhn@lksh.de
Fachgebiete: Bauernblattfachredaktion in den Bereichen Tierhaltung, Tierzucht, Wald & Jagd, Öffentlichkeitsarbeit, Norla, Pressesprecherin


Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit