Agrarterminkalender

Veranstaltungen, Seminare und andere Termine finden Sie im Agrarterminkalender der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.

Dienststellen der Landwirtschaftskammer und Organisationen, die eng mit der Landwirtschaftskammer zusammen arbeiten, können sich zur Termineingabe hier registrieren lassen und diese Termine im Benutzerbereich eingeben.

Suchen Sie eine bestimmte Veranstaltung oder nach einem Termin? Nachfolgende Suchfunktion kann Ihnen weiterhelfen:

VLF Ostholstein, Hauswirtschaft - Osnabrück-Artland-Bremen

Reisen mit dem VLF Ostholstein:

1. Tag
Fahrt nach Osnabrück, Stadtführung dort, danach Zeit zur eigenen Verfügung. Unterbringung im Hotel Steigenberger.

2. Tag
Rundfahrt durch das Artland nördlich von Osnabrück. Besonders sind die großen Hofanlagen mit den mächtigen historischen Bauernhäusern, die überwiegend aus der Zeit um 1750 stammen, als die Landwirtschaft, bedingt durch die sehr fruchtbaren Böden, eine Blütezeit erlebte und die heute unter Denkmalschutz stehen. Nach Besichtigung von Quakenbrück, Besuch der Alpakazucht Artland Alpakas und eines historischen Fachwerkhofes, ein Beispiel für die Kombination landwirtschaftlicher und touristischer Nutzung.

3. Tag
Fahrt nach Bremen, Führung durch die Brennerei „Piekfeine Brände“, mit Ginverkostung. Der Kunde hat heute die Wahl zwischen über 60 Sorten. Weiterfahrt nach Hamburg, dort Besuch des größten Parkfriedhofs der Welt, des Olsdorfer Friedhofs, der zugleich Hamburgs größte Grünanlage ist. Mit einem fachkundigen Reiseleiter wird eine „Fahrt mit Aussteigen“ über den Friedhof unternommen, nach dem Motto „Prominente, historische Grabstätten, eindrucksvolle Gartenarchitektur“.


Reisekosten abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 25 Personen: 390,- €, EZ-Zuschlag 84,-€.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Frau M. Marquardt, Wenkendorf,
Tel.: 04372 – 205, Fax: - 298.

Veranstaltungsort:

Termin:
27.05.2018 bis 29.05.2018

Weitere Informationen:
Frau Panzer
Tel. 04381 / 9009-57
cpanzer@lksh.de


Presse


Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit