Fachartikel-Übersicht

09. Dezember 2017 | Von: MELUND; LLUR
Positive Zwischenbilanz der Gewässerschutzneratung Schleswig-Holstein; Nutzen für Umwelt und Landwirtschaft

Die Gewässerschutzberatung zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie ist inzwischen eine anerkannte und gut nachgefragte Maßnahme in Schleswig-Holstein.

25. November 2017 | Von: Anne Benett-Sturies, BNUR
Natur in Dorf und Stadt: Große Resonanz auf Landes- Naturschutztag

Im Fokus des Naturschutztages Schleswig-Holstein am Donnerstag vergangener Woche stand die Bedeutung von Natur im Siedlungsraum. Die Traditionstagung wurde gemeinsam mit dem Umweltministerium, Melund, dem LLUR und vom...

04. November 2017 | Von: Marleen Tobaben, Claus-Peter Boyens, Landwirtschaftskammer
Start in die Knicksaison - Was es zu beachten gibt? Es gelten die geänderten Vorgaben Landesnaturschutzgesetz

Seit dem 1. Oktober ist die Saison für die Knickpflege wieder eröffnet. Aber Achtung, seit dem vergangenen Jahr haben sich die Bestimmungen zum Knickschutz im Landesnaturschutzgesetz geändert. Und so ist es wichtig, sich vor...

23. September 2017 | Von: melund
Gewässerschutz in Schleswig-Holstein – Beratung nutzen: Phosphor - Seen vor Nährstoffüberschüssen schützen

Der verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang mit der endlichen Ressource Phosphor als Hauptnährelement der Nutzpflanzenproduktion spielt eine zentrale Rolle in der Landwirtschaft.

23. September 2017 | Von: Dr. Götz Reimer, Jana Siemers, Geries Ingenieure
Vom Stall aufs Feld und nicht in den See: Risiken der Phosphatdüngung

Stickstoff und Phosphor sind bedeutende, umweltrelevante Nährstoffe, die bei Einträgen in Gewässer zu ungewollten Umweltbelastungen führen können.

Treffer 1 bis 5 von 15
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft


Navigation