Fachartikel-Übersicht

28. April 2018 | Von: Edith Luttner, freie Autorin
Klimaschutz - eine Herausforderung für jeden Landwirt; Kohlenstoffdioxid lässt sich schon mit wenig Aufwand einsparen

Anlässlich der 23. Weltklimakonferenz vergangenen Jahres in Bonn hatte auch die bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, LfL, zum Dialog und Wissenstransfer eingeladen. Denn, so die einhellige Meinung der Referenten und rund...

07. April 2018 | Von: G. Twenhoeven, Bohmstedt; Dr. H. Marxen-Drewes, Naturgartenverein
Artenvielfalt in der Agrarlandschaft fördern Teil 25: Blühflächen im Alltag

Der Rückgang der Insektenpopulationen wird zurzeit vielfach diskutiert. Die Ursachen sind vielfältig und noch ist keine Besserung in Sicht.

04. April 2018 | Von: Dr. W. Pfeil, LK; M. Obernolte, Dr. M. Brunke, LLUR; Dr. U. Ulrich, CAU Kiel
Pflanzenschutzmittelwirkstoffe im Gewässer gefunden: Wo muss besonders aufgepasst werden?

Seit fünf Jahren gibt es in Schleswig-Holstein die Allianz für den Gewässerschutz. Motivation für die Allianz war die absehbare Verfehlung der in der EG-Wasserrahmenrichtlinie geforderten Ziele zum Schutz der Gewässer bis Ende...

24. März 2018 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Tag des Wassers im Kieler Schloss: Graben wir uns selbst das Wasser ab?

Anlässlich des Weltwassertages diskutierten in Schleswig-Holstein auf Einladung des Umwelt- und Landwirtschaftsministeriums Mitte März 370 Fachleute über das Thema Trinkwasserschutz im Kieler Schloss.

20. Januar 2018 | Von: Niklas Zander, Naturschutzring Aukrug
Artenvielfalt in der Agrarlandschaft fördern, Teil 24: Renaturierung kleiner Gewässer im Naturpark Aukrug

Der Naturpark Aukrug weist mit seinen zahlreichen Quellen, Quellbächen und Auen einen großen Gewässerreichtum auf. Diese Besonderheit war bereits in den 1990er Jahren einer der Gründe für die Kurt und Erika Schrobach-Stiftung,...

Treffer 1 bis 5 von 8
<< Erste < Vorherige 1-5 6-8 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft


Navigation