Technische Kreislaufanlagen

Bei der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ist seit Juli 2019 eine Genehmigungslotsin für Aquakultur angesiedelt.

Interessierte und Investoren in die Produktion von aquatischen Organismen in technischen Kreislaufanlagen finden hier eine kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragestellungen von der Idee bis zur Realisation in Schleswig-Holstein.

Kontakt:
Nadine Lefering
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel.: +049 4331 9453-433
Fax: +049 4331 9453-439
nlefering@lksh.de

 

Das könnte Sie auch zur Entwicklung und Förderung einer nachhaltigen Aquakultur in Schleswig-Holstein interesieren:

Genehmigungsleitfaden für Investoren (Küstengewässer Ostsee)

Genehmigungsleitfaden für Investoren (Binnenland)

 

 


Landwirtschaft


Navigation