Sonstige Tiere

Neben den meistbekannten Nutztieren Rindern, Schweinen und Pferden werden auch weitere Arten gehalten, zu denen Sie hier Informationen finden können.

Schafe & Ziegen

In Schleswig-Holstein gibt es 2.200 Betriebe, die mehr als 344.000 Schafe halten.

mehr

Fischerei

Die Landwirtschaftskammer betreut die Betriebe der Küstenfischerei und Kleinen Hochseefischerei sowie der Binnenfischerei als auch Aquakulturbetriebe.

mehr

Wildhaltung

Die Haltung von Wild in Gehegen ist ein relativ junger Produktionszweig.

mehr

Bienen/Imkerei

Bienen sind wichtig zum Bestäuben im Rapsanbau und im Obstbereich.

mehr

Fachartikel

11. August 2018 | Von: Dr. Karl-H. Grünewald, VFT; Dr. Luise Prokop, Landwirtschaftskammer
Vergleichender Mischfuttertest: Ergänzungsfutter für Mutterschafe: Hauptsächlich sehr gute Bewertungen

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein teilt mit, dass der Vergleichende Mischfuttertest (VFT) von Oktober bis Dezember 2017 (Vergleichender Mischfuttertest Nummer 96/17) 13 Ergänzungsfutter für Mutterschafe und Lämmer...

28. Juli 2018 | Von: Dr. Elke Horndasch-petersen, S-H Landesverband für landwirtschaftl. Wildhaltung
Sommerstammtisch des Landesverbandes für landwirtschaftliche Wildhaltung; Fleisch aus landwirtschaftlicher Gehegehaltung

Wildfleisch aus landwirtschaftlicher Gehegehaltung ist ein gefragtes Produkt für die Direktvermarktung. Aufgrund der Betriebsgrößen in Schleswig-Holstein wird vor allem regional an Stammkunden vermarktet. Dabei besteht durchaus...

23. Juni 2018 | Von: Dr. Karl-H. Grünewald; VFT; Dr. Luise Prokop, Landwirtschaftskammer
Rinder aktuell: Vergleichender Mischfuttertest – meist sehr gute Bewertung: Milchleistungs- und Ergänzungsfutter für Aufzuchtkälber

Im Zeitraum von Juli bis Dezember 2017 wurden vom Verein Futtermitteltest (VFT) in Schleswig-Holstein insgesamt elf Rindermischfutter beprobt, überprüft und bewertet (Vergleichender Mischfuttertest Nr. 83/17).

23. Juni 2018 | Von: Janine Bruser, Landesverband Schleswig-Holsteinischer Schaf- und Ziegenzüchter
Jahreshauptversammlung der Schaf- und Ziegenzüchter: Stärkung der nächsten Schäfergeneration erforderlich

Am 30. Mai trafen sich wieder viele Mitglieder des Landesverbandes Schleswig-Holsteinischer Schaf- und Ziegenzüchter in Groß Wittensee zur jährlichen Jahreshauptversammlung.

16. Juni 2018 | Von: Isa-Maria Kuhn, Landwirtschaftskammer
Erfolgreiche Lammzeit: Wie man Aufzuchtverluste verringern kann

Vor der Lammzeit ist nach der Lammzeit und weil auch die besten Betriebe nicht vor Krankheiten und Lammverlusten gefeit sind, hörten die Schäfer interessiert den Ausführungen von Prof. Martin Ganter zu.


Landwirtschaft


Navigation

Sonstige Tiere