Fachartikel

16. Juni 2018 | Von: Isa-Maria Kuhn, Landwirtschaftskammer
Erfolgreiche Lammzeit: Wie man Aufzuchtverluste verringern kann

Vor der Lammzeit ist nach der Lammzeit und weil auch die besten Betriebe nicht vor Krankheiten und Lammverlusten gefeit sind, hörten die Schäfer interessiert den Ausführungen von Prof. Martin Ganter zu.

19. Mai 2018 | Von: Dr. Detlef Kampf, DLG-Fachzentrum Landwirtschaft
Rinder aktuell: Angewandte Forschung verbessert Tierhaltung: Fachleute diskutieren Ergebnisse praxisnaher Versuchsfragen

Vom 10. bis 11. April trafen sich in Fulda Fütterungsexperten aus Wissenschaft, angewandter Forschung, Beratung, Futtermittelindustrie sowie weiteren angrenzenden Disziplinen zum 18. Forum „Angewandte Forschung in der Rinder- und...

19. Mai 2018 | Von: Dr. P. Hiller, M. Klahsen, LWK Niedersachsen; I. Simon, LWK NRW
Hähnchenmast aktuell: Protein runter und Aminosäuren rauf

In einem aktuellen Fütterungsversuch im Versuchs- und Bildungszentrum für Landwirtschaft (VBZL) Haus Düsse haben die Landwirtschaftskammern Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen die Auswirkungen proteinreduzierter Futtervarianten...

28. April 2018 | Von: Sabine Kolz, freie Autorin
Neues Verfahren mit Scotty-Brutboxen; Die Zukunft von Lachs und Meerforelle liegt in einer Kiste

Immer weniger Fließgewässer bieten Lachsen und Meerforellen den geeigneten Grund zum Ablaichen. Der Glasbek, ein Zulauf der Bünzau, die in die Stör mündet, wurde im Vorjahr renaturiert und bietet jetzt den grobkiesigen Grund für...

17. Februar 2018 | Von: Dr. Katharina Traulsen, Tierärztin
Rinder aktuell: Paratuberkulose; Tiere sind im ersten Lebensjahr besonders anfällig

Seit dem 1. November 2017 gilt die Niedersächsische Verordnung zum Schutz der Rinder gegen die Paratuberkulose. Das bedeutet unter anderem, dass in Niedersachsen alle Rinder über 24 Monate in Milchviehbeständen serologisch auf...

Treffer 1 bis 5 von 11
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-11 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft


Navigation