Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp

Das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp ist die Einrichtung für Tierproduktion und landwirtschaftliches Bauen innerhalb der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Durch die Ausstattung mit einer umfangreichen, zukunftsorientierten Rinder- und Schweinehaltung sowie der Unterhaltung einer Bau- und Energieausstellung, können die zahlreichen Aufgaben in der landwirtschaftlichen Bildung, im Versuchswesen, in der Beratung und in der Öffentlichkeitsarbeit erfüllt werden.

Das vielfältige Angebot wird von landwirtschaftlichen Auszubildenden, Praktikanten, Betriebsleitern, Landfrauen, Arbeitnehmern und Interessierten wahrgenommen. Spezielle Seminare für Reit- und Fahrsportinteressierte vervollständigen das Bildungsprogramm. Futterkamp ist außerdem Standort der Landesberufsschule für Pferdewirte / Pferdewerker, Dienstsitz zahlreicher landwirtschaftlicher Vereine und Beratungsringe und wird oft als Tagungsstätte mit Unterkunft und Verpflegung genutzt.

Weitere Informationen:

Bau- und Energielehrschau

Zu den Themen „Bauen in der Landwirtschaft“ und  „Energietechnik“ zeigen wir auf ...

mehr

Tagungsstätte Futterkamp

Das Lehr- und Versuchszentrum kann als Tagungsstätte gegen Zahlung einer Gebühr gebucht werden.

mehr

Agrarpädagogische Klassenfahrten

"Kühe sind ja gar nicht lila" - Praktische Landwirtschaft vor Ort live entdecken für 4. und 5. Klassenstufen.

mehr

Lernort Pferdewirte /-werker

Die Beschulung der Auszubildenden erfolgt im Blockunterricht im Rahmen einer dualen Ausbildung.

mehr

Landwirtschaftliche Vereine

Hier finden Sie einen Überblick der Vereine, die am Lehr- und Versuchszentrum ihren Sitz haben.

mehr

Landwirtschaftlicher Betrieb

Der landwirtschaftliche Betrieb stellt die Ressourcen für das Lehr- und Versuchszentrum.

mehr


Landwirtschaft


Navigation