Diagnoselabor Pflanzenschutzdienst

Unser Service für den Acker- und Gartenbau

Die Mitarbeiter am Standort Kiel im Westring haben sich auf die Biologie und Diagnose von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen im Acker- und Gartenbau spezialisiert.  Für die Erstellung richtiger Diagnosen ist in den meisten Fällen eine Begutachtung des Schadens vor Ort und eine fachgerechte Probenahme notwendig. In diesen Fällen werden unsere spezialisierten Berater und Beraterinnen für Sie regional vor Ort tätig. Selbstverständlich können auch Proben direkt an uns gesendet bzw. persönlich abgegeben werden. Hier bitten wir nach Möglichkeit um vorherige Kontaktaufnahme.

Als zentrales Diagnostiklabor in Schleswig-Holstein bietet die Landwirtschaftskammer folgende Dienstleistungen an:

  • Komplexe Diagnosen auf Schadursache in Pflanzenbeständen (einschließlich Öffentliches Grün),
  • Diagnose von Pilzen und Bakterien in Pflanzenbeständen, an Einzelpflanzen, Früchten, Saatgut und in Wasserproben,
  • Diagnose von Viren (einschließlich Viroide und Phytoplasmen) in Pflanzenbeständen, an Einzelpflanzen, Früchten, Saatgut und in Blattläusen (z. B. Gelbverzwergungsvirus der Gerste) und
  • Diagnose von Schädlingen (Nematoden und Insekten einschließlich Vorratsschutz).
  • Bestimmung von Wildkräutern und Wildgräsern sowie
    pilzlichen Schaderregern (z. B. Echter Hausschwamm) an verbautem Holz
  • Begutachtung des Schadens vor Ort mit fachgerechter Probenahme
  • Ausstellung eines Befundberichts nach Abschluss der Untersuchungen (auf Wunsch auch gerne per Fax)

Ansprechpartner Pflanzenschutzdienst Diagnose

  • Dr. Bettina Golecki

    Westring 383
    24118 Kiel

    Tel. +49 431 880-1311
    Fax +49 431 880-1314
    bgolecki@lksh.de

    Diagnosen im Ackerbau, Grünland und Forst

  • Heike Rose

    Westring 383
    24118 Kiel

    Tel. +49 431-880-1312
    Fax +49 431-8801314
    hrose@lksh.de

    Diagnosen im Gartenbau