Ölsaaten & Körnerleguminosen

Zu den Ölsaaten und Eiweißpflanzen zählen Kulturpflanzen wie Raps, Ackerbohnen und Futtererbsen.

Winterraps

Winterraps hat einen hohen Vorfruchtwert und gilt als tragende Frucht in der Fruchtfolge vor Weizen.

mehr

Sommerraps

Sommerraps hat in Schleswig-Holstein keine Bedeutung.

mehr

Ackerbohnen

Ackerbohnen haben einen sehr guten Vorfruchtwert für nachfolgenden Winterweizen.

mehr

Futtererbsen

Die Standfestigkeit der Futtererbse wurde in neuen Sorten stetig verbessert und hat damit gute Voraussetzungen im Anbau.

mehr

Blaue Süßlupine

Blaue Süßlupinen haben einen sehr guten Futterwert mit rund 30 % Rohprotein und einem guten Aminosäuremuster.

mehr

Marktplatz Körnerleguminosen

Die Landwirtschaftskammer stellt einen Marktplatz für Leguminosen kostenfrei im Internet zur Verfügung.

mehr

Bundes- & EU-Sortenversuche

In fachlicher Verantwortung durch die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein werden gemeinsam überregionale Versuchsserien betreut und federführend ausgewertet.

mehr

Ansprechpartner

Dr. Christian Kleimeier

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-334
Fax 04331/9453-339
ckleimeier@lksh.de
Fachgebiete: Raps, Ölsaaten, Körnerleguminosen, Fruchtfolgegestaltung

Das könnte Sie auch interessieren:

Vorgehensweise bei Bienenschäden

 


Fachartikel-Übersicht

04. Februar 2017 | Von: DR. Christoph Algermissen, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Futtererbsen – Empfehlung für 2017: Standfestigkeit im Norden entscheidend

Die Futtererbsenfläche lag im Anbaujahr 2016 in Schleswig-Holstein mit zirka 500 ha weiterhin auf einem eher niedrigen Niveau. Der Anbau wird größtenteils von ökologisch wirtschaftenden Betrieben durchgeführt.

12. November 2016 | Von: Dr. Christoph Algermissen, Landwirtschaftskammer
Im Rapsanbau die Stickstoffgaben optimieren: Frischmassemethode zur Anpassung der Frühjahrsdüngung

In puncto N-Bilanz ist der Winterraps das Sorgenkind der typischen schleswig-holsteinischen Fruchtfolge: Hohe N-Aufnahmen, die für den Aufbau der vegetativen Masse benötigt werden, stehen nur geringen N-Entzügen über das Erntegut...

12. November 2016 | Von: Dr. Christoph Algermissen, Landwirtschaftkammer
Landessortenversuche Ackerbohnen 2016; Überdurchschnittliche Erträge trotz erhöhter Virusbefunde

Die Ackerbohnen sind in Schleswig-Holstein weiter auf dem Vormarsch.

13. August 2016 | Von: Dr. Christoph Algermissen, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Raps 2016: Deutliche Ertragseinbußen zu verzeichnen

Insgesamt wurde dieses Jahr auf einer Fläche von 93.800 ha Winterraps angebaut, womit sich der Anbau um 3 % gegenüber dem Vorjahr erhöhte. Dabei spiegelte sich das schlechte Ertragsniveau des diesjährigen Rapsanbaus in...

26. März 2016 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Sortenempfehlung Blaue Süßlupinen: Neunzig keimfähige Körner je Quadratmeter reichen aus

Von den Lupinenarten mit bitterstoffarmen Körnern ist die Blaue Süßlupine diejenige, die unter den Anbaubedingungen in Schleswig-Holstein eine Anbauwürdigkeit hat. Sie hat einen sehr guten Futterwert und bietet sich für die...


Landwirtschaft


Navigation

Ölpflanzen und Körnerleguminosen