Fachartikel Winterraps

03. März 2007 | Von: Manja Landschreiber, ALR Lübeck
Schädlinge im Rapsanbau verzeihen keine Nachlässigkeit: Großen Stängelrüssler und Gefleckten Kohltriebrüssler

Bei der Bekämpfung des Großen Rapsstängelrüsslers besitzen die Pyrethroide der alten Generation nach wie vor ihre Berechtigung. Erwacht dieser Schädling sehr früh aus seinem Winterquartier, was nach der derzeitigen Witterungslage...

30. September 2006 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Anbauintensität im Herbst bei spät gesätem Raps: Durch gezielte Maßnahmen den Raps stärken

Für den spät gesäten Winterraps, der erst im September ausgesät wird, steht weniger Zeit bis zum Vegetationsende im Herbst zur Verfügung. Diese kürzere Zeitspanne muss der Raps optimal nutzen können, um sich möglichst kräftig zu...

Treffer 171 bis 172 von 172

Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Christoph Algermissen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-334
Fax 04331/9453-339
calgermissen@lksh.de
Fachgebiete: Raps, Ölsaaten, Körnerleguminosen


Navigation

Winterraps