Ökotriticale

Ökotriticale

Triticale findet in Ökobetrieben als Futtermittel Verwendung. Sie kann in der Futtermischung Weizen oder Gerste ersetzen. Triticale gelangt bei Futter-Selbstmischern für Rinder und Schweine direkt in die Bio-Futtermischungen oder wird über Bio-Futtermühlen vermarktet.

Ansprechpartner

Gerd-Ullrich Krug

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-324
Fax 04331/9453-309
gkrug@lksh.de
Fachgebiete: Ökologischer Marktfruchtbau, Kartoffeln


Landwirtschaft


Navigation

Winterroggen