Ökokörnerleguminosen

Leguminosen dienen im Ökologischen Landbau vor allem der Nährstoffversorgung der Böden, da sie die Eigenschaft haben, Luftsticksoff zu binden. Im Rahmen der Fruchtfolge steht den nachfolgenden Kulturen dieser Stickstoff über den Boden zur Verfügung. Von wachsender Bedeutung ist der Anbau von Körnerleguminosen wie z. B. Körnererbsen, Lupinen, Bohnen und Soja auch als Proteinpflanzen für die Versorgung der Tiere mit heimischen Eiweißfuttermitteln. Einige heimische Körnerleguminosen werden zur menschlichen Ernährung als Ersatz für Soja genutzt.

Ansprechpartner

Gerd-Ullrich Krug

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-324
Fax 04331/9453-309
gkrug@lksh.de
Fachgebiete: Ökologischer Marktfruchtbau

Fachartikel

27. Januar 2018 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Landessortenversuche Ökoleguminosen 2017: Stickstoffquelle für den ökologischen Landbau

Es waren ein durchwachsener Start und Vegetationsbedingungen für Ökoleguminosen, am Ende kamen doch noch befriedigende Erträge und Proteingehalte heraus.

21. Januar 2017 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Landessortenversuche Ökoleguminosen; Befriedigende bis gute Erträge und Qualitäten

Der Anbau von Körnerleguminosen in der Fruchtfolge hat im ökologischen Landbau als eine weitere Stickstoffquelle einen hohen Stellenwert. Neben Kleegras sind auch Körnerleguminosen in der Lage, Stickstoff aus der Luft zu binden....

30. Januar 2016 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Öko-Leguminosen 2015; Befriedigende Erträge und Proteingehalte

Öko-Körnerleguminosen sind im Ökologischen Landbau mit einer der stickstoffliefernden Quellen. Stickstoff und gerade der pflanzenverfügbare Anteil, ist im Ökologischen Landbau der begrenzende Faktor der Ertragsbildung bei den...

31. Januar 2015 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Sortenversuche Ökoleguminosen 2014; Gute ERträge und hohe Proteingehalte bei Erbsen und Bohnen

Ökoerbsen und Ökoackerbohnen sind nach Kleegras eine weitere wichtige Stickstoffquelle im Ökologischen Landbau. Ökoleguminosen dienen aber nicht nur der Nährstoffversorgung auf dem Acker, sie sind auch ein sehr wichtiges...

08. Februar 2014 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Ökolandessortenversuche Körnerleguminosen: Standorte überzeugten mit guten Erträgen und Proteinwerten

Körnerleguminosen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die Eigenschaft der Leguminosen Stickstoff aus der Luft zu gewinnen, ist zur Versorgung mit Stickstoff, gerade im ökologischen Landbau von essentieller Bedeutung.


Landwirtschaft


Navigation

Landwirtschaft - Pflanze - Ökologischer Landbau