Fachartikel Meldeprogramm Wirtschaftsdünger

06. Januar 2018 | Von: Dr. Lars Biernat, Landwirtschaftskammer
Bodenaufnahmefähigkeit und Gewässerschutz – was neu ist: Wann, wie und ob man im Frühjahr Dünger ausbringen darf

Viele Betriebe warten und hoffen aktuell darauf, dass im Frühjahr nach Ablauf der Sperrfrist zum 31. Januar beziehungsweise im Falle einer genehmigten Vorverlegung der Sperrfrist nach Ablauf des 15. Januar die Bedingungen auf den...

06. Januar 2018 | Von: Dr. Lars Biernat, Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Düngebedarf schriftlich vor der ersten Gabe festhalten: Jetzt wird´s Zeit

Wer am 16. Januar düngen will, vorausgesetzt die Bodenverhältnisse lassen es zu und der Antrag beim LLUR auf Sperrfristvorverlegung war erfolgreich, muss eine Düngebedarfsermittlung schriftlich vorliegen haben.

06. Januar 2018 | Von: Dr. Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Grünlandbewirtschaftung in Schleswig-Holstein, Teil 19: Kammer-EDV-Programm hilft bei Düngeplanung

Vor der Grünlanddüngung kommt auch hier die Nährstoffbedarfsermittlung, so schreibt es die Düngeverordnung (DüV) vor. Dabei sind diverse Vorgaben zu beachten.

23. Dezember 2017 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Handlungsmöglichkeiten bei knapper Lagerkapazität: Wenn der Güllebehälter droht überzulaufen

Die außergewöhnlich hohen Niederschläge haben viele Betriebe hinsichtlich ihrer Lagerkapazität für Gülle und Substratrest in starke Bedrängnis gebracht. Welche kurz- und mittelfristigen Anpassungsmöglichkeiten stehen zur...

16. Dezember 2017 | Von: Dr. Lars Biernat, Landwirtschaftskammer
Vor der Frühjahrsdüngung im Grünland steht die Bedarfsermittlung: Weideanteil, Erträge und Humusgehalt fließen in Berechnung ein

Durch die in Kraft getretene Düngeverordnung (DüV) hat sich der rechtliche Rahmen für die kommende Frühjahrsdüngungsperiode im Bereich Grünland, Dauergrünland beziehungsweise mehrschnittigem Feldfutterbau verändert.

Treffer 1 bis 5 von 65
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft

Ansprechpartner

Peter Lausen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-341
Fax 04331/9453-349
plausen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung Meldestelle Wirtschaftsdünger

Carina Wilken

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-343
Fax 04331-9453-349
cwilken@lksh.de
Fachgebiete: Meldestelle Wirtschaftsdünger


Navigation

Freilandgemüse Kohl