Unternehmensberatung

Die sich zunehmend schnell ändernden politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen stellen für die Unternehmen im Grünen Bereich eine ständige Herausforderung dar. Mit unserem auf die Unternehmensführung ausgerichtetes Beratungsangebot helfen wir, die zukünftige Position ihres Unternehmens zu stärken und auszubauen.

  • Wir unterstützen Betrieb bei dem Erstellen eines zukunftsträchtigen Unternehmenskonzepts in Übereinstimmung mit ihren individuellen Zielen und persönlichen Stärken.
  • Wir zeigen ihnen durch die Analyse zur Rentabilität, Liquidität und Stabilität den Weg für eine erfolgreiche, zielorientierte Unternehmensführung auf.
  • Wir betreuen sie bei der Umsetzung von Investitionsvorhaben durch Wirtschaftlichkeitsanalysen, Liquiditätsplänen und einem begleitenden Finanzcontrolling.
  • Wir stehen ihnen darüber hinaus bei sämtlichen Prämienanträgen und Dokumentationspflichten mit Rat und Tat zur Seite.

Finanzierung und Förderung

Die Wachstumsschritte in der Landwirtschaft werden zunehmend größer. Die Fremdfinanzierung gewinnt damit an Bedeutung. Die Kapitaldienstbelastung der mittleren Futter- und Marktfruchtbaubetriebe lag in den letzten Jahren bei gut 35.000 €. Die Beratungspraxis zeigt, dass die Finanzierung des Unternehmens oft nicht an die betrieblichen Anforderungen angepasst ist.

Die Beratungskräfte der Landwirtschaftskammer unterstützen Sie bei der Planung der Finanzierung im Zusammenhang mit neuen Investitionsvorhaben aber auch bei der Optimierung eines bereits bestehenden Finanzmanagements. Die systematische Überprüfung der Unternehmensfinanzierung

  • bietet wichtige Ansatzpunkte für Kosteneinsparungen,
  • schafft mehr Überblick und Sicherheit und
  • bildet ein solides Fundament für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen.

Investitionsvorhaben können in Einzelfällen durch Zinsverbilligungen und/oder staatliche Zuschüsse gefördert werden. Informationen über die aktuellen Fördermöglichkeiten, deren Konditionen und Voraussetzungen erhalten Sie unter dem Hinweis Förderungen.

Des Weiteren werden alle zwei Wochen die Zinskonditionen für Geldanlagen und Kredite im Zinsspiegel aktualisiert.


Zins-Barometer

Stand: 11.06.2018

Die Zinsspannen am Kapitalmarkt nehmen zu. Das Zins-Barometer bietet lediglich erste Anhaltspunkte zur aktuellen Kapitalmarktsituation (ohne Gewähr). Bei den gekennzeichneten Zinssätzen können sich je nach persönlicher Verhandlungssituation deutliche Abweichungen ergeben.

 

 

Zinsen

Geldanlage

 

%

Festgeld 10.000 €, 3 Monate 1)

 

0,01 - 0,95

Bundesschatzbrief Typ A, 6 Jahre

 

  -,--

 

 

 

Kredite

 

% effektiv

Landwirtschaftliche Rentenbank 2)
(Sonderkreditprogramm)

 

 

Maschinenfinanzierung

 

 

6 Jahre Laufzeit, Zins 6 J. fest

 

1,00

Langfristige Darlehen

 

 

10 Jahre Laufzeit, Zins 5 J. fest

 

1,21

20 Jahre Laufzeit, Zins 10 J. fest

 

1,46

 

 

 

Baugeld-Topkonditionen

 

 

Zins 10 J. fest

 

0,83 - 1,75

Zins 15 J. fest

 

1,11 - 2,09

 

 

 

1) Markausschnitt (100 % Einlagensicherung)
2) Zinssatz Preisklasse A, Margenaufschlag 0,35 bis 2,85 % je nach Bonität und Besicherung (7 Preisklassen)
3) Quelle: www.capital.de (Spanne der Topkonditionen)

Ansprechpartner

Unternehmensberatung


Landwirtschaft


Navigation

Arbeitnehmerberatung