Kartoffeln

Preise für Speisekartoffeln

Handelsklasse I, EUR/100kg, o. MwSt.

46.Woche vom  12.11. -  18.11.2018

Sortengruppe

Erzeugerpreis lose frei Rampe

Großhandeleinstandspreis am Empfangsort ges.

Großhandelsabgabepreis gesackt

festkochend

27,50 - 30,50

26,50 - 28,50

31,00 - 34,00

30,00 - 35,00

37,00 - 43,00

37,00 - 42,00

vorw.  festkochend

 

Speisekartoffeln: Verbraucherpreise 

Sortengruppe

Lose Euro/kg

Euro/2,5 kg Beutel

Euro/5kg Tüte

Euro/ 10kg Sack

festkochend

0,95 - 1,49

1,49  - 2,49

 -

vorw. festkochend

0,90 - 1,39

1,39 - 2,39

 -

-

Gütezeichen

-

-

-

-

 

 

 

 

 

 

 


Die Situation auf dem norddeutschen Kartoffelmarkt hat sich leicht verändert. Das Angebot steigt nicht ausreichend genug um die derzeit hohe Nachfrage zu decken. Gerade die Nachfrage an kleinen Kartoffeln ist unzureichend. Vor allem jetzt in der Grünkohlzeit werden vermehrt Drillinge nachgefragt. Die Preisfeststellung erlebt für die Produzenten eine erfreuliche Entwicklung. Sowohl die festkochenden als auch die vorwiegend festkochenden Kartoffeln befestigen sich.

Aufgrund der hohen Tagesdurchschnittstemperatur in diesem Jahr ist das physiologische Alter der Ernte relativ hoch. Die meisten Kartoffeln mit Keimverhalten wurden bereits abverkauft. Die Bedingungen in den Lagern für die Lagerbestände sind überwiegend stabil.

 

Es herrscht weiterhin eine abwartende Stimmung unter den Verkäufern, verbunden mit der Hoffnung auf eine wiederholte Preissteigerung. Und so wird für die kommende Woche auch nochmals mit  leicht anziehenden Preisen gerechnet.

 

 

 

 

 

 


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Bernd Irps

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-200
Fax 04331/9453-229
birps@lksh.de
Fachgebiete: Leitung Abteilung Bildung, Betriebswirtschaft, Beratung

Karsten Hoeck

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-222
Fax 04331/9453-209
khoeck@lksh.de
Fachgebiete: Buchführung, Testbetriebsnetz, Kalkulationsdaten, Markt


Navigation

Arbeitnehmerberatung