Betriebswirtschaft & Beratung

Das einzelbetriebliche Beratungsangebot unseres Hauses ist vielfältig und jeweils auf den individuellen Nutzen des Einzelnen bzw. der Unternehmerfamilie ausgerichtet. Es reicht von Leistungen für nachhaltig bestehende und weiter wachsende Betriebe (Unternehmensberatung) über die Beratung im Zusammenhang mit Einkommensalternativen (Einkommenskombinationen) bis hin zum Erstellen von Konzepten zur Einkommens- und Vermögenssicherung für Betriebe in schwierigen Situationen (sozio-ökonomische Beratung). Die Beraterinnen und Berater haben ihren Dienstsitz in den über Schleswig-Holstein verteilten Büros der Landwirtschaftskammer und sind somit schnell vor Ort erreichbar. Die betriebswirtschaftliche Beratung wird hauptsächlich von Unternehmen aus der Landwirtschaft, dem Gartenbau und von landwirtschaftlichen Lohnunternehmen nachgefragt.

Als weitere Beratungsleistung wird eine spezielle Versicherungs- und Vorsorgeberatung angeboten, um einen optimierten Versicherungsschutz für die Unternehmerfamilie herbeizuführen. Für Fragen rund um das Arbeitsverhältnis, die Qualifizierung von Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und deren Förderung steht die Arbeitnehmerberatung zur Verfügung

Unternehmensberatung

Unser Beratungsangebot im Bereich Unternehmensführung soll die Position ihres Unternehmens stärken und ausbauen...

Zinsbarometer

mehr

Einkommensalternativen

Weiterbildungs- und Beratungsangebote für Arbeitgeber, -nehmer, Beratungs- und Lehrkräfte sowie Interessierte.

mehr

Sozio-ökonomische Beratung

Diese Beratung richtet sich an Familien, die sich in schwierigen betrieblichen oder finanziellen Situationen befinden.

mehr

Arbeitnehmerberatung

Informationen rund um Arbeitsverhältnisse und Arbeitnehmerfragen.

mehr

Vorsorge und Versicherung

In den landwirtschaftlichen Betrieben fallen beträchtliche Versicherungsausgaben an.

mehr

Mediation

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein bietet Mediation als Verfahren zur Konfliktlösung an.

mehr

Markt

Die Marktberichterstattung der Landwirtschaftskammer umfasst das gesamte Spektrum der landwirtschaftlichen Produkt- und Produktionsmittelmärkte.

mehr

Sachverständigenwesen

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ist für die landesweite öffentliche Bestellung und Vereidigung sowie Betreuung von Sachverständigen für Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischwirtschaft sowie Natur und Umwelt zuständig.

mehr

Fachartikel-Übersicht

30. März 2019 | Von: Anja Berner, Landwirtschaftskammer
Strategisches Aufstellen im Lohnunternehmen: Die Kunst, auch zukünftig erfolgreich zu sein

Erfolgreich und glücklich zu sein, wünscht sich jeder Mensch. Erfolg und persönliches Glück im Lohnunternehmen zu erlangen und zu wahren, sind echte Herausforderungen.

23. März 2019 | Von: Oke Hansen, VR Bank Nord
Beratung rund um das Geld: Herausfordernde Zeiten: Muss die Agrarfinanzierung angepasst werden?

Hält die bisher typische Agrarfinanzierung immer noch den Herausforderungen der heutigen Zeit stand? Der Veränderungsdruck wächst ständig und Betriebsleiter und finanzierende Bank sind stetig gefordert, das gewählte...

09. März 2019 | Von: Bernd Lührmann, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Abstockung als Betriebsentwicklung? Weniger Kühe – mehr Einkommen?

Viele Milcherzeuger stellen sich die Frage der zukünftigen Ausrichtung Ihrer Betriebe. Hierbei ist ein weiterer Ausbau der Milcherzeugung, aufgrund der knappen Ausstattung mit Produktionsfaktoren (Fläche, Kapital, Arbeit) oder...

09. März 2019 | Von: Dr. Johannes Thaysen, Landwirtschaftskammer; Dr. Ralf Loges CAU
Neue EIP-Projekte stellen sich vor, Teil 9: Wie viel Gras steht auf der Weide für die Kühe bereit?

Mit der Zielsetzung der Einführung, Anpassung und Weiterentwicklung eines Weidemanagement-Tools nach irischem Vorbild als Decision-Supportsystem für schleswig-holsteinische Weidebetriebe nahm die operationelle Gruppe (OG)...

09. März 2019 | Von: Stefan Heins, wetreu
Beratung rund um das Geld: Wenn Ackerflächen zum Bauland werden: Wann ist der Verkauf gewerblich?

Wenn sich Landwirte aktiv an der Baulandentwicklung beteiligen, wird das schnell eine gewerbliche Tätigkeit. Wo die Grenze liegt und wann Baulandverkäufe möglicherweise gewerblich werden, soll in diesem Artikel herausgearbeitet...


Landwirtschaft


Navigation