Betriebswirtschaft & Beratung

Das einzelbetriebliche Beratungsangebot unseres Hauses ist vielfältig und jeweils auf den individuellen Nutzen des Einzelnen bzw. der Unternehmerfamilie ausgerichtet. Es reicht von Leistungen für nachhaltig bestehende und weiter wachsende Betriebe (Unternehmensberatung) über die Beratung im Zusammenhang mit Einkommensalternativen (Einkommenskombinationen) bis hin zum Erstellen von Konzepten zur Einkommens- und Vermögenssicherung für Betriebe in schwierigen Situationen (sozio-ökonomische Beratung). Die Beraterinnen und Berater haben ihren Dienstsitz in den über Schleswig-Holstein verteilten Büros der Landwirtschaftskammer und sind somit schnell vor Ort erreichbar. Die betriebswirtschaftliche Beratung wird hauptsächlich von Unternehmen aus der Landwirtschaft, dem Gartenbau und von landwirtschaftlichen Lohnunternehmen nachgefragt.

Als weitere Beratungsleistung wird eine spezielle Versicherungs- und Vorsorgeberatung angeboten, um einen optimierten Versicherungsschutz für die Unternehmerfamilie herbeizuführen. Für Fragen rund um das Arbeitsverhältnis, die Qualifizierung von Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und deren Förderung steht die Arbeitnehmerberatung zur Verfügung

Unternehmensberatung

Unser Beratungsangebot im Bereich Unternehmensführung soll die Position ihres Unternehmens stärken und ausbauen...

Zinsbarometer

mehr

Einkommensalternativen

Weiterbildungs- und Beratungsangebote für Arbeitgeber, -nehmer, Beratungs- und Lehrkräfte sowie Interessierte.

mehr

Sozio-ökonomische Beratung

Diese Beratung richtet sich an Familien, die sich in schwierigen betrieblichen oder finanziellen Situationen befinden.

mehr

Arbeitnehmerberatung

Informationen rund um Arbeitsverhältnisse und Arbeitnehmerfragen.

mehr

Vorsorge und Versicherung

In den landwirtschaftlichen Betrieben fallen beträchtliche Versicherungsausgaben an.

mehr

Mediation

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein bietet Mediation als Verfahren zur Konfliktlösung an.

mehr

Markt

Die Marktberichterstattung der Landwirtschaftskammer umfasst das gesamte Spektrum der landwirtschaftlichen Produkt- und Produktionsmittelmärkte.

mehr

Sachverständigenwesen

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ist für die landesweite öffentliche Bestellung und Vereidigung sowie Betreuung von Sachverständigen für Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischwirtschaft sowie Natur und Umwelt zuständig.

mehr

Fachartikel-Übersicht

24. März 2018 | Von: Jasper Reiter, Steuerberater, wetreu
Beratung rund um das Geld: Rechnung falsch - was nun? Zahlungsaufforderung sofort prüfen, nachträgliche Aufforderung ist schwierig

Es ist mal wieder soweit: Das Finanzamt oder der Betriebsprüfer haben sich bei Landwirt Mustermann zur Betriebsprüfung angemeldet und möchten die vergangenen Jahre überprüfen.

10. März 2018 | Von: Dieter Thiesen, Landwirtschaftskammer
Beratung rund um das Geld: Finanznot; Insolvenz - und nun?

Das Wort Insolvenz bedeutet Zahlungsunfähigkeit in dem Sinne, dass fällige Zahlungen mit den dem Schuldner zur Verfügung stehenden Mitteln nicht zu leisten sind. Daraus, und aus der Tatsache, dass die landwirtschaftlichen...

03. März 2018 | Von: Enno Karstens, Landwirtschaftskammer
Gleitende Hofübergabe - Schritte vor der Überlassung des Hofes; Worauf aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu achten ist

Die Hofübergabe ist – ohne Frage – eine entscheidende Phase für landwirtschaftliche Betriebe, schließlich gilt es, die Verantwortung auf die nächste Generation so zu übertragen, dass die Wirtschaftskraft des Betriebes nicht...

17. Januar 2018 | Von: Claus Heller, Präsident der Landwirtschaftskammer
Öffentliche Wahlbekanntmachung des Präsidenten der Landwirtschaftskammer

Festsetzung des Wahltages für die Wahl der unmittelbar zu wählenden Mitglieder der Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

23. Dezember 2017 | Von: Claus Heller, Präsident der Landwirtschaftskammer
Lagebericht der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein 2016

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein hat die Aufgabe, die Landwirtschaft, die Forstwirtschaft sowie die Fischerei und die dort tätigen Menschen fachlich zu fördern, zu betreuen und zu beraten.


Landwirtschaft


Navigation