Landtechnik

Die Landtechnik ist das zentrale Bindeglied zwischen allen Pflanzenbaudisziplinen. Ob bei der Bestellung, dem Pflanzenschutz, der Düngung oder Ernte bis hin zur Lagerung und Konservierung - überall ist die neueste Technik für eine größtmögliche Effizienz erforderlich. Seit Anfang des Jahres arbeiten die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und die Fachhochschule Kiel auf dem Gebiet der Land- und Energietechnik noch enger zusammen. Dazu haben beide Einrichtungen einen Kooperationsvertrag miteinander geschlossen. Land- und Energietechnik sind in den Bereichen Forschung, Lehre und Wissenstransfer künftig noch intensiver vernetzt.

Informationen über die Landtechnikforschung der Fachhochschule Kiel finden Sie hier

Schlepper

Schlepper

Die Ackerschlepper als wesentliche Maschine in der heutigen Landwirtschaft haben sich zu einem großen Bestandteil in der Mechanisierung eines jeden Betriebes entwickelt. Unser Beratungsangebot bezieht sich auf Systemvergleiche, Abgasnormen und die notwendige Konfiguration eines Schleppers. Auch wenn sie mit ihrer Maschine unzufrieden sind und Probleme auftreten helfen wir gern.

Außerdem spielt die Kostentransparenz zwischen den Herstellern eine immer größere Rolle um wirtschaftlich arbeiten zu können. Der Kostenoptimierte Schleppereinsatz ist ein wesentlicher Aspekt der Bewirtschaftung und unserer Beratung.

Bodenbearbeitung & Aussaat

Landtechnik - Bodenbearbeitung & Aussaat

Die Bodenbearbeitung und Aussaat sind der wesentliche Schlüssel für eine erfolgreiche Ernte. Widrige Einsatzbedingungen (Strohverteilung, Bodenfeuchte und enge Zeitfenster für die Bearbeitung) erschweren den Einsatz und erfordern angepasste Geräteeinstellungen und Bewirtschaftungsstrategien. Auch hier spielen Leistungsfähigkeit, Kosten und Wiederholbarkeit eine wichtige Rolle. Gerade der Verschleiß von Werkzeugen ist ein wesentlicher Faktor um die Wirtschaftlichkeit weiter zu verbessern, denn reduzierte Standzeiten für den Service erhöhen die Produktivität.

Eine termingerechte Aussaat auch unter schwierigen Bedingungen gilt es zu erreichen. Dabei sind aktuelle Fragen zu Drill-, Einzelkorn- und Direktsaat interessant, genauso wie die Streifenlockerung oder die Unterfußdüngung.

Düngung & Pflanzenschutz

Landtechnik - Düngung & Pflanzenschutz

Die Anforderungen an die Ausbringung von organischen oder Mineralischen Düngemitteln bekommen in Zeiten immer knapper werdender Ressourcen und damit verbundener steigender Einkaufspreise eine neue Bedeutung. Die Dokumentation und die Einhaltung von Abstandsauflagen sind fester Bestandteil der Düngeverordnung im Cross Compliance System.
Die bedarfsgerechte Anpassung der Ausbringmenge mit Applikationskarte und Echtzeitsensoren für die Düngung sind weitere Möglichkeiten zur kostenoptimierten Düngung und nachhaltigen Bewirtschaftung unserer Äcker.
Welche Düngetechnik (Scheiben,- Pneumatik-, Anbau- oder Großraumstreuer) sich für welche Einsatzbereiche eignen.

Die Pflanzenschutztechnik ist ebenfalls interessant. Auch hier spielen die Zielgrößen, die Technik, die Düsen, das Tropfenspektrum und die Kosteneffizienz eine große Rolle. Wir beraten sie gern.

Ansprechpartner

Christoph Lubkowitz

Tel. 0171 3340859
Fax 04331/9453-229
clubkowitz@lksh.de
Fachgebiete: Geografische Informationssysteme (GIS), Datenverabreitung

Hermann Thomsen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-247
Fax 04331/9453-229
hthomsen@lksh.de
Fachgebiete: Verschleißteile, Schlepper, Geografische Informationssysteme (GIS), Pflanzenschutztechnik

Ernte

Landtechnik - Ernte

Die Ernte ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Die Erntemenge und die Qualität aber auch die zeitnahe Räumung der Flächen und eine optimale Verteilung der Erntereste sind für die folgenden Bearbeitungsgänge erforderlich.

Eine kostenoptimierte Ernte ist von vielfältigen Faktoren abhängig. Wir bieten eine vor Ort Einstellungsüberprüfung und Optimierung auf ihrem Betrieb an. Genauso wie die Beratung für anstehende Investitionen in die Erntetechnik stehen wir gern zur Seite. Die Verschleißteilen und der Zeit bzw. Kraftstoffverbrauch können zusätzlich zur Optimierung beitragen.

GPS-Technik & Datenmanagement

Landtechnik - GPS-Technik & Datenmanagement

Die moderne zukunftsorientierte Landwirtschaft muss immer effizienter mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen umgehen, um sich am Weltmarkt und in der Gesellschaft behaupten zu können. Die Prozessüberwachung und Dokumentation sind zu einem wesentlichen Bestandteil im Tagesgeschäft des Landwirtes geworden. Die so gewonnen und verarbeiteten Daten helfen bei der lückenlosen Dokumentation des Produktionsprozesses und können so für den Landwirt bei der Vermarktung seiner Produkte Wettbewerbsvorteile aufgrund der Transparenz bei bedeuten.

Wir bieten aktive Dienstleistungen im gesamten Bereich des Datenmanagements fürs Precision Farming für alle gängigen Softwaresysteme an. Angefangen von der Datenerfassung über das Datenmanagement und die Auswertung über die Datenpflege und die Erstellung von Applikationskarten sind unsere Arbeitsschwerpunkte. Genauso wie die ständige Erreichbarkeit, nach Auftragserteilung, in der Saison.

Ansprechpartner

Christoph Lubkowitz

Tel. 0171 3340859
Fax 04331/9453-229
clubkowitz@lksh.de
Fachgebiete: Geografische Informationssysteme (GIS), Datenverabreitung


Landwirtschaft


Navigation