Lern- und Erlebnishöfe

Bauernhofpädagogische Veranstaltungen

Die Landwirtschaft versorgt die Menschen nicht nur mit Nahrungsmitteln, sondern auch mit Erlebnissen, die zurück zur Natur und zu unseren Wurzeln führen. Der Bauernhof ist ein idealer Ort, um Kinder zu stärken, und Wissen erfahrbar zu machen.
Zahlreiche Bäuerinnen und Bauern haben sich fortgebildet und führen auf ihren Höfen bauernhofpädagogische Veranstaltungen durch. Das Angebot reicht vom Kindergeburtstag über Jahreskurse und Schulveranstaltungen bis hin zum Weihnachtsmärchen.

Kindergeburtstage

Gerade der Kindergeburtstag hat eine ganz besondere Bedeutung in Leben eines Kindes. Zahlreiche Bauernhöfe haben sich darauf spezialisiert, diesen Tag für Ihr Kind zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Dabei reicht das Angebot von Ponyreiten, Naturwerkstatt, Treckerfahrten, Strohtoben, Tiere streicheln und versorgen, Walderlebnisse bis hin zum Lagerfeuer und Stockbrot backen.

Jahreskurs für Kinder

In einem Jahreskurs trifft sich eine Gruppe von Kindern in regelmäßigen Abständen auf dem Bauernhof, um den Jahreslauf mit allen Sinnen zu erleben und begreifen. Besonders durch die Nähe zu verschiedenen Tieren, lernen Kinder Verantwortung zu übernehmen und Zusammenhänge erkennen. Durch den Blick auf den Wandel der Natur wird Kindern ein besonderer Weg aufgezeigt, ein Gefühl für die Zeit zu entwickeln, und Phantasie und Kreativität wachsen zu lassen.

Jahreszeitenfeste

Der Bauernhof bietet einen idealen Rahmen für besondere Kinderfeste im Einklang mit der Natur, so werden unter anderem Themen angeboten wie:

  • Frühlingserwachen „Die Wurzelkinder“
  • Mitsommernacht und Walpurgisnacht
  • Sturm und Wind – der Herbst kommt geschwind

Weihnachtsmärchen:

Ein besonders Erlebnis ist es für Kinder und Erwachsene, sich im Stall bei den Tieren auf Weihnachten einzustimmen. In Form von Weihnachtsgeschichten und Mitmachtheater ist dies eine intensive Form, in der Adventszeit den Alltag hinter sich zu lassen und Weihnachten ein Stück näher zu kommen. Die Geschichte „Tompte Tummetott“ von Astrid Lindgren hat sich als absoluter Renner erwiesen.

Veranstaltungen für bestimmte Zielgruppen

Das Angebot auf dem Bauernhof ist sehr vielfältig und auf die verschiedenen Zielgruppen genau abgestimmt. So gibt es:

  • Erlebnistage für die Kleinsten
  • Oma- und Opa-Tage
  • Familientage
  • besondere Erlebnisse für Menschen mit Handycap

Karte Land erleben und genießen

Vielleicht ist auch ein Bauernhof in Ihrer Nähe, schauen Sie doch einfach mal vorbei:

Einen Überblick über die Lage der Höfe erhalten Sie in der Kartenansicht „Land erleben und genießen“.
zur Kartenübersicht: „Land erleben & genießen

Ansprechpartner

  • Heiderose Schiller

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-244
    Fax +49 4331 9453-229
    hschiller@lksh.de

    Bauernhofpädagogik, Bauernhöfe für Menschen mit Betreuungsbedarf