Fachartikel-Übersicht

17. März 2018 | Von: Annekatrin Kohn, Landwirtschaftskammer
Forstwirtschaft und Naturschutz im Dialog; Kommunikation und gegenseitiges Verstehen

Schleswig-Holstein ist das waldärmste Bundesland, der Wald ist zudem überwiegend kleinteilig und verinselt, historisch alte Waldstandorte sind eine Seltenheit. Zwei Drittel dieser Waldflächen befinden sich in privatem und...

17. März 2018 | Von: Isa-Maria Kuhn, Landwirtschaftskammer
Bei der "Outdoor 2018 jagd & natur" wird es tierisch; Jagen, Angeln und alles, was sonst noch draußen Spaß macht

Vom 27. bis 29. April dreht sich zum vierten Mal in den Holstenhallen Neumünster alles um die Themen Jagd, Angeln, Natur und Freizeit an der frischen Luft. Drei Tage lang lädt die Veranstaltung dazu ein, sich über aktuelle Trends...

17. März 2018 | Von: Jürgen Eckardt, freier Autor
Aktuelle Revierarbeiten; Aufgaben des Jägers im März

Jedes Jahr aufs Neue werden die Reviere als Müllentsorgungsstätten benutzt. Allem voran Plastiktüten und Flaschen werden achtlos an Waldeinfahrten oder hinter dem Knick abgelegt.

17. März 2018 | Von: Karsten Paulsen, freier Autor
Aus der Kreisjägerschaft Wahlstedt in Segeberg; Gute Fuchsstrecke für mehr Niederwild

ie Jagdgenossenschaft, die kürzlich ihre Mitgliederversammlung durchgeführt hat, vereinigt zurzeit 50 Grundeigentümer von jagdpachtfähigen Flächen von insgesamt 750 ha in der Gemarkung Wahlstedt. Das Jagdrevier sei aber...

03. März 2018 | Von: Ingken Wehrmeyer, Landwirtschaftskammer
Auszubildende aus Schweden zu Gast beid er Lehranstalt für Forstwirtschaft; Fällen von starken Laubbäumen geübt

Claus Heller, Präsident der Landwirtschaftskammer, begrüßte die jungen Schweden anlässlich eines Pressetermins, der Anfang Februar stattfand: „Aus Sicht der Landwirtschaftskammer ist dies ein großartiges Projekt für die...


Forst


Navigation