Fachartikel-Übersicht

29. September 2018 | Von: Peter Richter, freier Autor
Persönliche Schutzausrüstung – der Schutzengel für die Forstarbeit, Teil 2: Kopfschutz muss vielfältig sein

Der erste Teil des Beitrages über die persönliche Schutzausrüstung – PSA – widmete sich den Jacken, Hosen, Handschuhen und Stiefeln. In diesem zweiten Teil geht es um den Kopfschutz.

29. September 2018 | Von: Johann Böhling, freier Autor
70-jähriges Jubiläum der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald: Mit der Jugend fängt der Waldschutz an

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Schleswig-Holstein (SDW), als Interessenvertretung für Wald und Natur wurde am 17. Juni 1948 in Rendsburg gegründet. Es war eine Reaktion auf die gewaltigen...

29. September 2018 | Von: Sebastian Schlag, PEFC-Regionalassistent für Schleswig-Holstein
PEFC-Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung, Teil 2: Feinerschließung und Befahrung

In der 37. Ausgabe des Bauernblatts vom 15. September ist über das erste Kriterium des PEFC-Waldstandards berichtet worden. In dieser Ausgabe wird praxisnah der nächste wichtige Teil der PEFC-Standards erläutert: Standardpunkt...

29. September 2018 | Von: Jürgen Eckardt, freier Autor
Aktuelle Revierarbeiten: Aufgaben des Jägers im Oktober

Der Jagdschutzberechtigte eines Jagdrevieres ist unter anderem nicht nur berechtigt, sondern auch verpflichtet, wildernde Katzen und wildernde Hunde im Rahmen des Gesetzes aus der Natur zu nehmen.

15. September 2018 | Von: Rolf-Martin Niemöller, Landwirtschaftskammer
Auswirkungen der Dürre auf Schleswig-Holsteins Wälder: Was jetzt zu tun ist

Wer in diesen Tagen durch den Wald geht, wird feststellen, dass die starke Dürre in Verbindung mit den hohen Temperaturen im Jahr 2018 auch im Wald ihre Spuren hinterlassen hat.


Forst


Navigation