Fachartikel-Übersicht

25. November 2017 | Von: Isa-Maria Kuhn, Landwirtschaftskammer
Jahreshauptversammlung des Schleswig-Holsteinischen Waldbesitzerverbandes: Aktuelle Studie: Der Nutzwald ist artenreich

Über 65 % des Waldes wird in Schleswig-Holstein von Privatleuten oder Kommunen bewirtschaftet. Dabei ist das Bundesland immer noch das waldärmste, reich ist es hingegen an Kleinwaldbesitzern, Bewirtschaftungsformen sowie...

25. November 2017 | Von: Dr. Jörg Hittenbeck, Landwirtschaftskammer
Ausbildung im Forstbereich ist und bleibt attraktiv: 16 neue Auszubildende der Lehranstalt für Forstwirtschaft

Die Arbeit im Wald ist immer noch für viele ein Traumberuf. Dieses Lehrjahr haben 14 junge Männer sowie zwei junge Frauen ihre Ausbildung zum Forstwirt beziehungsweise zur Forstwirtin begonnen.

25. November 2017 | Von: Peter Richter, freier Autor
Motorsägen brauchen Pflege und Wartung – Teil 1: Selber warten oder Fachfirmen beauftragen?

Wer mit Motorsägen arbeitet, weiß um die Bedeutung der sorgfältigen Pflege seiner Maschine. Doch was sollte man wann selbst machen, und was besser dem Fachbetrieb überlassen?

11. November 2017 | Von: Bernhard Henning, freier Autor
Erfolgreiche Holzernte durch sorgsame Planung: Von Auszeige über Transport bis Lagerung

Die Holzernte ist das wesentlichste Instrument der Waldbewirtschaftung. Sie ist aber auch körperlich anstrengend, zeitintensiv und mit Ausgaben verbunden. Eine genaue Vorausplanung hilft dabei Kosten und Mühsal zu sparen.

11. November 2017 | Von: Christian Mühlhausen, freier Autor
IT-Lösungen in der Forstwirtschaft: Von praxiserprobt bis futuristisch

Wenn das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) ein Thema in die Hand nimmt und es für die Forstbranche aufarbeitet, hat das Hand und Fuß:


Forst


Navigation