Fragebogen online gestellt: „Halbzeit“-Befragung zur Ökolandbauklasse

Seit rund einem Jahr werden Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres im Beruf Landwirt in drei Berufsschulbezirksfachklassen Ökologischer Landbau beschult, wenn ihr Ausbildungsbetrieb ökologisch wirtschaftet.  Das Vorhaben geht zurück auf eine Vereinbarung im Koalitionsvertrag der Landesregierung und ist zurzeit auf zwei Jahre befristet.

Zur „Halbzeit“ hat das Bildungsministerium eine Online-Umfrage gestartet, um erste Erfahrungen zusammengetragen. Die anonyme Befragung richtet sich an alle Ausbilder im Beruf Landwirt bzw. Landwirtin, an alle Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres und an alle Lehrkräfte, d.h. sie ist nicht auf Akteure des ökologischen Landbaus beschränkt.

Ausbilder im Beruf Landwirt können den sechsseitigen Fragebögen durch Anklicken des Links direkt aufrufen und Rückmeldung geben. Die Auszubildenden wurden bereits zum Schuljahresende 2019/20 befragt. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, ist eine breite Beteiligung sehr wichtig. Die Umfrage ist noch bis zum 11.09.2020 geöffnet.

Über den Link
geht es direkt  zur Online-Umfrage Ökolandbauklasse.

Martina Johannes
Landwirtschaftskammer

  • Martina Johannes

    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg

    Tel. +49 4331 9453-210
    Mobil
    Fax +49 4331 9453-229
    mjohannes@lksh.de

    Berufsausbildung, Weiterbildung, Arbeitnehmerberatung, Mitarbeitereinstellung