Ausbildungberatung Fischerei

Tier- und Umweltaspekte sind wichtig

Die Ausbildungsinhalte im Beruf Fischwirt/-in mit den beiden Fachrichtungen Aquakultur und Binnenfischerei sowie Küstenfischerei und Kleine Hochseefischerei vermitteln Kenntnisse über die natürlichen Voraussetzungen der Fischerei, über das Wasser als Lebensraum und über Gewässerschutz. Ganz wichtig sind die Fertigkeiten zum Be- und Verarbeiten und zur Vermarktung der gewonnenen Erzeugnisse sowie Tier- und Umweltschutzaspekte.

  • In der Aquakultur und Binnenfischerei spielen die Haltungsformen, Aufzuchtmethoden, Besatz- und Futterberechnungen sowie die Pflege und Erhaltung der diversen Fischhaltungseinrichtungen eine wichtige Rolle.
  • In der Küstenfischerei und Kleinen Hochseefischerei muss man sich neben Bestandsbewirtschaftung und Fangtechnik darüber hinaus in der Nautik, der Wetterkunde und in Sicherheitsfragen gut auskennen.