Arbeitnehmerweiterbildung

Arbeitnehmerweiterbildung

Betriebliche Spezialisierungsschritte, Technologieänderungen sowie neue gesetzliche Vorschriften verändern die fachlichen und persönlichen Anforderungen am Arbeitsplatz.

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein führt in enger Zusammenarbeit mit Berufsverbänden und Lehranstalten spezielle Weiterbildungsveranstaltungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Agrarbereich durch.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Vorschläge, damit wir Ihnen weiterhin ein attraktives und praxisorientiertes Programm bieten können.

Die Weiterbildung von Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich wird vom Land Schleswig-Holstein, der EU und dem Qualifizierungsfonds für die Landwirtschaft (QLF) gefördert.

Einen Überblick über alle Fördermöglichkeiten bietet das Merkblatt Förderung der Aus- und Weiterbildung von Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich.

Spezielle Informationen zu Beschäftigungsfragen und Förderprogrammen für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich:

  • Arbeitnehmerberatung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

Ansprechpartnerin

Sabine Magens

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-211
Fax 04331/9453-229
smagens@lksh.de
Fachgebiete: Agrar-Berufsinformation, Weiterbildung, Beratung, Ehrungen von Arbeitnehmer/-innen im Agrarbereich, Arbeitsprojekt "Inklusion" der Landwirtschaftskammer

Solveig Ohlmer

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-217
Fax 04331/9453-229
sohlmer@lksh.de
Fachgebiete: Weiterbildung f. Arbeitnehmer im Gartenbau, Arbeitnehmerberatung, Bildungsreferentin vlf S-H


Aus- und Weiterbildung


Navigation

Titelbild - Arbeitnehmerweiterbildung