Aktuelles

Teaser

BMEL-Studie „Arbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland - aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung“

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die Studie „Arbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland - aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung“ in Auftrag gegeben.

 

Um dem Fachkräftemangel in der Landwirtschaft zukünftig zu begegnen, werden Azubis um rege TEILNAHME AN DER BMEL-UMFRAGE gebeten. Foto: Landwirtschaftskammer

Berufliche Bildung ist für die Qualifizierung landwirtschaftlicher Fach- und Führungskräfte in allen „grünen“ Berufsbereichen von hoher Bedeutung. Jedoch ist das Thema „Fachkräftemangel“ auch in der Land-/Agrarwirtschaft angekommen. Vor diesem Hintergrund hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Studie „Arbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland - aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung“  in Auftrag gegeben.

Durch die Teilnahme an einer Online-Umfrage durch aktuelle sowie ehemalige Auszubildende in einer landwirtschaftlichen Berufsausbildung sollen Erfahrungen aus der Ausbildungspraxis in die Studie einfließen und auch Hinweise auf eventuelle Probleme / Herausforderungen gesammelt und ausgewertet werden.

Die Online-Umfrage ist unter folgendem Link abrufbar und zu beantworten:

https://umfragen.isg-institut.de/uc/azubis_landwirtschaft/

Die im Online-Verfahren gemachten Angaben sind vollständig anonym, die  Bearbeitungszeit beträgt ungefähr 10 bis 15 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.