Wetter verstehen

Kammerseminar und -lehrgang

Der Gartenbau ist bei der Produktion, beim Verkauf und bei der Ausführung wie nur wenige andere Wirtschaftsbereiche vom Wettergeschehen abhängig. Da ist es gut, sich mit den Grundlagen der Wetterkunde auszukennen.
Zwei Fachleute vom Deutschen Wetterdienst führen uns in das Wettergeschehen ein und erklären Hintergründe und Grenzen der Wettervorhersage. Der allgegenwärtige Klimawandel wirkt sich natürlich auch auf unsere Pflanzen aus. Aber was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima?
Am Ende des Seminartages stehen vertiefte Einblicke ins Wettergeschehen, die Anstöße fürs gärtnerische Handeln und Sicherheit in der Kundenberatung geben. 

Inhalte:

  • Wie entsteht Wetter?
  • Was kann ich auf einer Wetterkarte sehen?
  • Was unterscheidet Wetter vom Klima(wandel)?
  • Was bedeutet der Klimawandel für unsere Pflanzenwelt?

Zielgruppe: Gärtner/innen aus dem Verkauf, der Produktion und dem GalaBau

Referenten: Dr. Cathleen Frühauf, agrarmeteorologische Forschungsstelle Braunschweig, Kai Biermann, Deutscher Wetterdienst
 

Anmeldung

(*) Pflichtfelder

Veranstaltungsort

Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Ellerhoop, Thiensen 16

Thiensen 16
25373 Ellerhoop

Veranstalter